Bildungsabschlüsse in der Erwachsenenbildung

Seit 2012 werden im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung (IEB) die Programmangebote Basisbildung und Nachholen des Pflichtschulabschlusses (ePSA) gefördert. 

Beide fokussieren auf die Teilnehmer_innenorientierung im Sinne der Strategie zum lebensbegleitenden Lernen, fördern ihre persönliche Entfaltung und forcieren so ihre gesellschaftliche und politische Teilhabe. Sie schaffen Möglichkeiten für weiterführende (Aus-)Bildung und somit Chancen auf die Partizipation am Arbeitsmarkt bzw. auf höherqualifizierte Erwerbsarbeit. Das bifeb leistet im Feld der Aus-/Weiterbildung von Basisbildner_innen Pionierarbeit.

Der Ausbildungslehrgang und entsprechende Weiterbildungen dienen dem Erwerb von umfassenden Kompetenzen für die Basisbildungs- und Alphabetisierungsarbeit mit Erwachsenen. 

 

Laufende Veranstaltungen

08/09/22 - 30/06/23 Bildungsabschlüsse in der Erwachsenenbildung

Ausbildungslehrgang Basisbildnerin / Basisbildner

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die sich als Basisbildner_in im Rahmen der Initiative Erwachsenenbildung ausbilden lassen möchten oder die sich grundsätzlich für Basisbildung interessieren.