Digitalisierung/Media Information Literacy

Die Förderung des digitalen Bildungsökosystems und die Stärkung der digitalen Nutzungskompetenzen gewannen pandemiebedingt an Bedeutung im Bildungsbereich. 

Folglich ist die Digitalisierung als Querschnittsthema in allen Programmschwerpunkten zu verankern. Im Jahr 2019 konstituierte sich am bifeb die permanente Arbeitsgruppe dig.lab. Sie greift Digitalisierung in der Erwachsenenbildung auf, bündelt aus unterschiedlichen Perspektiven aktuelle Entwicklungen zur Digitalisierung und gibt der Weiterbildungslandschaft Impulse für digitale Bildungsformate. Durch regelmäßige Tagungen und Vernetzungstreffen im Bereich der Media Information Literacy setzen wir uns mit den Wirkungen von Digitalisierung auf die Gesellschaft auseinander.
 

September 2022

22/09/22 - 06/10/22 Digitalisierung/Media Information Literacy (MIL)

Grundlagen Digitales Lehren und Lernen

Das Online-Seminar vermittelt das Wichtigste rund um digitale Tools und Formate, Online-Didaktik, technische Ausstattung sowie Sicherheitsfragen und hilft Erwachsenenbildner*innen in Lehre, Training und Bildungsmanagement, eigene (semi-) digitale Angebote zu entwickeln.

Oktober 2022

03/10/22 - 04/10/22 Digitalisierung/Media Information Literacy (MIL)

Tagung Kritische Medienkompetenz

Bildung – Medien – Demokratie

November 2022

23/11/22 - 07/12/22 Digitalisierung/Media Information Literacy (MIL)

Neue Bildungsformate mit Online-Anteilen kreativ entwickeln

Seit 2020 gibt es neue Teilnahmewünsche und neue Online-Möglichkeiten aufgrund der verstärkten Online-Erfahrung. Lernen im Austausch und in Kooperation soll ohne lange Reisezeiten möglich sein!