Wirkungsvoll agieren – souverän auftreten!

Das ganzheitliche Präsenztraining für Lehrende, Trainer/innen und Vortragende in der Erwachsenenbildung

ZENTRALE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK

In diesem Training lernen die Teilnehmer/innen, wie sie ihre größte Ressource – den eigenen Körper – effizient nutzen, um ihn in entscheidenden Situationen erfolgreich und kraftschonend einsetzen zu können. Sie lernen den Zusammenhang zwischen Körperhaltung, Atmung und Stimme kennen, befassen sich mit automatisierten Verhaltensweisen und wie sie darauf Einfluss nehmen können, um ihren beruflichen Alltag (selbst)bewusster zu gestalten.

  • Referent/in: Agnieszka Wellenger
  • Koordination: Karl Hochradl (bifeb)
  • Veranstalter: bifeb
  • Kursumfang: 14 Unterrichtseinheiten
  • ECTS: 1 (wba)
  • Teilnahmegebühr: € 195,-
  • PRÄSENZ
  • wba Kompetenz braucht Anerkennung Dieses Bildungsangebot ist durch die wba akkreditiert. wba.or.at

WIRKUNGSVOLL AGIEREN – SOUVERÄN AUFTRETEN

Dauer: 19.11.2024 bis 20.11.2024 Anmeldung bis: 05.11.2024 Referent/in: Agnieszka Wellenger

Termine & Arbeitszeiten
Dienstag, 19. November 2024: 11.00 – 12.30 Uhr I 14.00 – 15.30 Uhr I 16.00 – 17.30 Uhr
Mittwoch, 20. November 2024: 09.00 – 10.30 Uhr I 11.00 – 12.30 Uhr I 14.00 – 15.30 Uhr I 15.45 – 17.15 Uhr

Kontakt
Daniela Schlick +43 (0)6137 6621 – 119 I daniela.schlick@bifeb.at

Teilnahmegebühr
€ 195,- exkl. Aufenthalt

DETAILS ZUM PROGRAMM

Das ganze Leben ist eine Bühne. Vor allem im Berufsalltag von Menschen, die täglich vor anderen Menschen sprechen, diese begeistern, mitreißen und inspirieren wollen, ist ein wirkungsvolles Auftreten und eine stimmige Präsenz unverzichtbar. Sich selbst bewusst zu werden über den Schatz der innewohnenden Ressourcen trägt wesentlich zu mehr Erfolg, Leichtigkeit und Selbstbestimmung im Berufsleben bei. Das ist das Ziel dieses Stimm- und Präsenztrainings.

Präsenz entsteht durch …

  • Körpersprache,
  • Stimme,
  • Atmung,
  • sprachlichen Ausdruck,
  • den Fokus auf die Intention,
  • die Kongruenz von innerer und äußerer Haltung sowie
  • eine Verbindung zu unserem Gegenüber

INHALTE UND METHODEN

  • Intensive Schulung von Körperbewusstsein- und Wahrnehmung
  • Auseinandersetzung mit routinierten Verhaltensweisen, der inneren Ausrichtung und deren Auswirkung auf Haltung, Auftreten und Präsenz
  • Atemtechnik zur Stressprävention und als Werkzeug bei Lampenfieber
  • Wirkungsweisen und Wechselbeziehung von verbaler und nonverbaler
    Kommunikation
  • Stimmgebung, Stimmmodulation, Resonanz, Klang sowie Sprachgestaltung
  • Improvisations- und Auftrittstechniken sowie (Schau)Spielübungen aus der
    Theaterarbeit

ADRESSAT/INNEN

Das Präsenztraining richtet sich an alle Lehrende, Vortragende und Trainer/innen in der Erwachsenenbildung, die Lust haben, sich den Themen Präsenz, Präsentieren, Auftreten, Stimme und Kommunikation auf eine bewusstmachende, spielerische Weise zu nähern.

ZIELE

Nach dem Training sind die Teilnehmer/innen mit theoretischem Fachwissen zum Thema Präsenz, vor allem aber mit praktischen, alltagstauglichen Werkzeugen für den Berufsalltag ausgestattet. Das Ziel ist ein selbstbestimmter, entspannter und ganzheitlicher Umgang mit ihren beruflichen Anforderungen, im Einklang mit ihren persönlichen Bedürfnissen.

REFERENTIN

Agnieszka Wellenger ist Schauspielerin und Trainerin für Stimme, Präsenz und Improvisation

  • 2004 bis 2008 Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg
  • Seit 2008 laufend Theaterengagements in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien
  • Diverse Engagements für Film, Fernsehen und Sprecherinnentätigkeit
  • Seit 2010 Unterrichtstätigkeit im Bereich Theaterpädagogik, Schauspielimprovisation und Präsenztraining für verschiedene Einrichtungen, Firmen und Pädagog/innen
  • 2016-2019 Präsenztrainerin für die Porsche Holding Salzburg
  • Seit 2019 Leitung der Theaterpädagogik für Erwachsene am Schauspielhaus Salzburg
  • Weiterbildungen in MBSR (Mindfullness-Based Stress Reduction/ Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion), Meditation, Yoga, Tanzarbeit nach den 5 Rhythmen, Körperbewusstsein 2021 bis 2023 Ausbildung zur Life Trust Coachin bei Veit Lindau (homodea)

wba-Anerkennung

Das Bildungsangebot ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert und kann wahlweise bei folgenden Kompetenzbereichen anerkannt werden:
wba-Zertifikat
Soziale Kompetenz 1.0 ECTS
Diplomübergreifend
Soziale Kompetenz 1.0 ECTS

bifeb Haupthaus im Winter

bifeb -  der Lernort am See 

Unsere Teilnehmenden finden am bifeb einen Lernort in atemberaubender Naturkulisse am Wolfgangsee. Die größte fachspezifische Bibliothek im Bereich der Erwachsenenbildung in Österreich fördert die entsprechende intellektuelle und wissenschaftliche Auseinandersetzung.

Aktuelle Angebote Zimmer und Preise Essen und Trinken Freizeitangebote