Basisbildung neu denken

Webinar im Rahmen der neu zu beginnenden Reihe „Innovative Ansätze in der Erwachsenenbildung (Schwerpunkt Basisbildung, PSA)“

ZENTRALE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK

Die Webinarreihe wurde vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) und der Geschäftsstelle Initiative Erwachsenenbildung gemeinsam entwickelt und wird in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung angeboten. Wir laden Sie herzlich zum Besuch der Webinare ein! Für Basisbildner/innen aus IEB-Maßnahmen ist die Teilnahme kostenlos.

  • Referent/in: Referent/innen-Team
  • Koordination: Ondrej Lastovka (bifeb) / Johanna Weismann
  • Veranstalter: bifeb / IEB
  • Kursumfang: 2 UE
  • Teilnahmegebühr: kostenlos
  • ONLINE

Basisbildung neu denken

Dauer: 23.05.2024 bis 23.05.2024 Anmeldung bis: 22.05.2024 Referent/in: Referent/innen-Team

Termine & Arbeitszeiten
Donnerstag, 23. Mai 2024, 13:30 – 15:00

Kontakt
Daniela Schlick, daniela.schlick@bifeb.at , +43 (0)6137 6621 – 119

DETAILS ZUM PROGRAMM

INHALTE

Innovative Ansätze in der Erwachsenenbildung (Schwerpunkt Basisbildung, PSA)

In den letzten Jahren wurden in zahlreichen Projekten innovative Ansätze entwickelt und erprobt. Im Rahmen dieser Reihe möchten wir die Ergebnisse und Erfahrungen einiger Projekte vorstellen sowie die Möglichkeiten der Anwendung und Umsetzung im Bereich Basisbildung und PSA diskutieren. Im Mai wird ein Projekt der Kärntner Volkshochschulen (Basisbildung neu denken) vorgestellt und im September der Diwi-Pass, eine Initiative der Frauenstiftung Steyr.

Wenn Sie ein Projekt oder erprobte Instrumente (Kursgeschehen, Lernmaterialien, Zielgruppenerreichung, Öffentlichkeitsarbeit etc.) haben, die Sie gerne im Rahmen eines Webinars vorstellen möchten, dann wenden Sie sich bitte an uns. Kontakt: ondrej.lastovka@bifeb.at

Projekt/good practice 01:
Das Entwicklungsprojekt „Basisbildung neu denken“ hat gezeigt, dass es lohnend ist, innovative Ansätze in der Basisbildung zu erproben. Der Positive-Deviance-Ansatz lieferte wertvolle Impulse für Strategien zur Bewältigung herausfordernder Lebenssituationen der Teilnehmenden in der Basisbildung. Das adaptierte und erprobte Kompetenzfeststellungsverfahren bewährte sich, indem es auf stärkenorientierte Ressourcen eingeht und maßgeschneiderte Aktions- und Lernpläne ermöglicht. Das Projekt zeigte auch, dass die Integration von Prinzipien anderer Initiativen, wie die OTELO-Prinzipien, als unterstützende Brücke verstanden werden kann.
Im Webinar präsentiert die VHS Kärnten nicht nur die Hintergründe des Projekts (gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung), sondern auch die entwickelten Methoden und Lernmaterialien, die Teilnehmer/innen aktiv unter dem Motto „Von der Zielgruppe für die Zielgruppe“ mitgestalteten.

ADRESSAT/INNEN

Zielgruppe der Webinare sind Basisbildnerinnen und Basisbildner (bzw. in der Basisbildung tätige Personen). Dieses Webinar ist für Basisbildner/innen aus IEB-Maßnahmen kostenlos.


bifeb Haupthaus im Winter

bifeb -  der Lernort am See 

Unsere Teilnehmenden finden am bifeb einen Lernort in atemberaubender Naturkulisse am Wolfgangsee. Die größte fachspezifische Bibliothek im Bereich der Erwachsenenbildung in Österreich fördert die entsprechende intellektuelle und wissenschaftliche Auseinandersetzung.

Aktuelle Angebote Zimmer und Preise Essen und Trinken Freizeitangebote