Erwachsenenbildung/Weiterbildung, MAS

Aktuelles Wissen und relevante Erkenntnisse für ein professionelles Handeln in der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Über den Lehrgang

Ziel des Universitätslehrganges ist die Kombination von Theorie und Reflexion der eigenen Berufsrolle in der Erwachsenenbildung; im Zentrum steht hier die Umsetzungsorientierung mit dem Ziel des wissenschaftsbasierten Erfahrungslernens. Darüber hinaus sollen die Teilnehmer_innen dazu angehalten werden, sich mit aktuellen und zukunftsorientierten Themen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung auseinanderzusetzen.
Gegenstand des fünfsemestrigen berufsbegleitenden Universitätslehrganges ist es, den Teilnehmer_innen aktuelles erwachsenenpädagogisches Wissen in den jeweiligen Gesamtzusammenhängen und Wechselwirkungen zu vermitteln. Hier werden besonders die Entwicklungen auf europäischer Ebene mit eingebunden.
Die Weiterbildung konzentriert sich sowohl auf die Vermittlung von aktuellen Erkenntnissen der Erwachsenen-/Weiterbildungsforschung sowie fundierter und relevanter Forschungsergebnisse von Einzelwissenschaften als auch auf eine praxisorientierte und -relevante Qualifizierung der Teilnehmer_innen.

  • Referent_in: Univ.-Prof. Dr. Elke Gruber
  • Koordination: Jeremias Stadlmair (bifeb), Sandra Kainz (UNI for LIFE)
  • Veranstalter: UNI for LIFE Seminarveranstaltungs GmbH in Kooperation mit dem bifeb
  • Kursumfang: 5 Semester, berufsbegleitend
  • ETCS: 90
  • Teilnahmegebühr: 6.900,-
  • PRÄSENZ

Universitätslehrgang 03/2023 - 03/2025

Dauer: 15.03.2023 bis 08.03.2025 Anmeldung bis: 10.02.2023 Referent_in: Univ.-Prof. Dr. Elke Gruber
Bewerbung

Für die Bewerbung sind der Nachweis über die Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen sowie ein Lebenslauf und ein Motivationsschreiben, in dem Gründe für eine Teilnahme und die mit der Absolvierung des Universitätslehrganges angestrebten Ziele ausgeführt werden, vorzulegen.

Bewerbung und Anmeldung
Sandra Kainz, Tel.: +43 316 380 -1122, E-Mail: sandra.kainz@uniforlife.at

Teilnahmegebühr
€ 6.900,- exkl. Aufenthalt

Details zum Lehrgang

Semester 1 A1 15.03. - 18.03.2023 Mi - Sa Beginn: 13:30, Ende: 16:00
  A2 08.05. - 12.05.2023 Mo - Fr Beginn: 11:00, Ende: 16:00
Semester 2 B1 13.09. - 16.09.2023 Mi - Sa Beginn: 13:30, Ende: 16:00
  B2 13.11. - 17.11.2023 Mo - Fr Beginn: 11:00, Ende: 16:00
  B3 08.01. - 12.01.2024 Mo - Fr Beginn: 11:00, Ende: 16:00
Semester 3 C1 06.03. - 09.03.2024 Mi - Sa Beginn: 13:30, Ende: 16:00
  C2 13.05. - 17.05.2024 Mo - Fr Beginn: 11:00, Ende: 16:00
Semester 4 D1 25.09. - 28.09.2024 Mi - Sa Beginn: 13:30, Ende: 16:00
  D2 18.11. - 22.11.2024 Mo - Fr Beginn: 11:00, Ende: 16:00
Semester 5 E 05.03. - 08.03.2025 Mi - Sa Beginn: 13:30, Ende: 16:00

 

Lehrgangsleitung

Univ.-Prof. Dr. Elke Gruber

Ausbildung Studium der Medizin-Pädagogik

Themen und Arbeitsschwerpunkte Erwachsenen- und Weiterbildung, Organisation, Steuerung, Qualitätssicherung, Professionalisierung der EB, Lebenslanges Lernen, internationale Bildungsentwicklungen

aktuelle Tätigkeit Leiterin des Arbeitsbereiches Erwachsenen- und Weiterbildung am Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft der Universität Graz, Vorsitzende des Akkreditierungsrates von Ö-Cert

Zielgruppe

  • Personen aus dem breiten Berufs- und Tätigkeitsfeld der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
  • Pädagogisch Planende, TrainerInnen, BildungsberaterInnen, BildungsmanagerInnen, BibliothekarInnen, PersonalentwicklerInnen aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen
  • Personen, die im Bereich der Bildung und Programmplanung von Erwachsenen tätig sind
  • Personen aus den Bereichen der Sozial- und Geisteswissenschaften, den Sportwissenschaften und der Gesundheitsförderung

Inhalte des Lehrgangs

Semester 1
  • Aktuelle Entwicklungen in der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung im Kontext von Transitionsprozessen
  • Methoden und Methodologie der empirischen Sozialforschung
  • Studienzirkel zu Schlüsselfragen der Erwachsenenbildungs-/Weiterbildungsforschung
Semester 2
  • Theoretische Ansätze und Bildungskonzepte im erwachsenenpädagogischen Handlungsfeld
  • Zielgruppen und Handlungsfelder der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Studienzirkel zu Zielgruppen und Handlungsfelder der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Semester 3
  • Didaktische Grundlagen und Konzepte der aktuellen Lehr- und Lernforschung
  • Neue Lernkulturen – neue Lernwelten
  • Studienzirkel zu Lernen und Lehren in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Semester 5
  • Vorbereitungsarbeiten für das Kolloquium zur Masterarbeit
  • Masterarbeit
  • Masterprüfung
Semester 4
  • Organisation und Steuerung im Mehrebenensystem der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Bildungsmanagement und Qualitätssicherung
  • Studienzirkel zu Steuerung und Organisation in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abschluss eines Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen tertiären Bildungseinrichtung sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung oder
  • Abschluss eines anderen gleichwertigen Studiums bzw. eines Universitätslehrganges an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung sowie eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung oder
  • gleichwertige Qualifikation sowie mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung und der Nachweis der allgemeinen Universitätsreife
  • Insoweit kein Studienabschluss oder keine allgemeine Universitätsreife vorliegt: siehe Curriculum zum Lehrgang

zum Curriculum

bifeb -  der Lernort am See 

Unsere Teilnehmenden finden am bifeb einen Lernort in atemberaubender Naturkulisse am Wolfgangsee. Die größte fachspezifische Bibliothek im Bereich der Erwachsenenbildung in Österreich fördert die entsprechende intellektuelle und wissenschaftliche Auseinandersetzung.

Aktuelle Angebote Zimmer und Preise Essen und Trinken Freizeitangebote