Wimmer Jeffrey

beruflicher Werdegang Professor für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienrealität an der Universität Augsburg, davor Wissenschaftler an der FAU Erlangen-Nürnberg, LMU München, FU Berlin, Universität Bremen, Leuphana Lüneburg sowie TU Ilmenau, 2007 Promotion zum Thema (Gegen-)Öffentlichkeit in der Mediengesellschaft (veröffentlicht im VS Verlag). 2009 bis 2015 Sprecher der Sektion „Communication and Democracy“ der European Communication Research and Education Association sowie der Fachgruppe „Soziologie der Medienkommunikation“ der deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft

Themen und Arbeitsschwerpunkte Forschungs- und Lehrschwerpunkte: Community Media/Alternative Medien, Medienwandel, Mediatisierung und Medienkulturforschung; Öffentlichkeitsforschung und Partizipation; Medienbildung und Medienethik

aktuelle Tätigkeit Professur für Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienrealität, Universität Augsburg

Tätigkeit am bifeb


www.imwk.uni-augsburg.de