Rühle Manuel

Ausbildung Studium der Philosophie (Hauptfach), Pädagogik und Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Promotionsstudium im Fach Erziehungswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen

beruflicher Werdegang Mitarbeiter beim DGB Bildungswerk Bayern e.V., von 4/2013 – 3/2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben und seit 4/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen

Themen und Arbeitsschwerpunkte Kulturindustrie und Pädagogik, Kritische Erziehungs- und Bildungstheorie, Kritische Erwachsenenbildung

aktuelle Tätigkeit Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg Essen, Mitarbeiter beim DGB Bildungswerk Bayern e.V.

Tätigkeit am bifeb Workshop The Dark Side of LLL | Vol. 9

www.uni-due.de/biwi/allgemeine-paedagogik/ruehle.php