Rieger-Ladich Markus

Ausbildung Studium der Philosophie, Germanistik, Erziehungswissenschaft an den Universitäten Marburg und Bonn, Promotion an der Universität Bonn, Habilitation an der Universität Zürich

beruflicher Werdegang Vertretungsprofessuren an der PH Freiburg, Uni Fribourg (CH), Professuren an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Eberhard Karls Universität Tübingen und seit 2016 Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaft

Themen und Arbeitsschwerpunkte Bildungsphilosophie, Sozialtheorie, Wissenschaftssoziologie, Ästhetik, Kritik

aktuelle Tätigkeit Professor für Allg. Erziehungswissenschaft an der Universität Tübingen

Tätigkeit am bifeb Workshop The Dark Side of LLL | Vol. 9

http://www.uni-tuebingen.de/