Gießelmann Bente

Ausbildung Studium der Kulturwissenschaften und Pädagogik (MA, Kiel und Wien), Lehrgang Basisbildung und Alphabetisierung mit Erwachsenen (bifeb)

Themen und Arbeitsschwerpunkte Antiziganismus, Rassismus und Rechtsextremismus (Multiplikator_innen-Arbeit, Bildungsarbeit und Forschung), machtkritische Bildungsarbeit mit Jugendlichen/Erwachsenen

aktuelle Tätigkeit Koordination PROSA - Projekt Schule für Alle! (Verein vielmehr für alle!) Standort Floridsdorf, freie Trainerin

Tätigkeit am bifeb Workshops Basisbildung und Traumapädagogik
Termin 1: Grillhof, Innsbruck