Aschauer-Smolik Sabine

Bildungszentrum Saalfelden

Ausbildung Studium der Geschichte und Lehramtsstudium der Psychologie und Philosophie

beruflicher Werdegang Geschäftsführung der Österreichischen Gesellschaft für Historischen Frauenforschung, 1990-1992: freie sozialwissenschaftliche Forschungstätigkeit, 1992-1999: pädagogische Mitarbeiterin VHS Salzburg, seit Oktober 2000 Geschäftsführerin des Bildungszentrums Saalfelden, ausgebildete hauptamtliche Bibliothekarin, zertifizierte Erwachsenenbildnerin

Themen und Arbeitsschwerpunkte Erwachsenenbildung, regionale historische Forschung, Projektentwicklung

aktuelle Tätigkeit Geschäftsführerin Bildungszentrum Saalfelden

Tätigkeit am bifeb

www.bz-saalfelden.salzburg.at