bundesinstitut für erwachsenenbildung (bifeb)

Umfrage: Effizienz von Angeboten der Erwachsenenbildung für Lernende mit gesundheitlichen Einschränkungen

Eine Befragung im Rahmen des Erasmus+ Projektes "INDUCATE - Integrated framework for adult education providers to support social inclusion for learners with health-related conditions"

 

Was ist das Ziel dieser Befragung? Sie sind eingeladen, an einer Studie teilzunehmen, die sich mit Merkmalen und Faktoren befasst, die die Qualität und Effektivität von Erwachsenenbildung bei Lernenden mit gesundheitlichen Einschränkungen beinflussen*.

Diese Umfrage ist Teil des Erasmus+ Projektes INDUCATE (https://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/projects/eplus-project-details/#project/2019-1-AT01-KA204-051520), welches durch die EU gefördert wird. Die Forschungsergebnisse fließen in die Entwicklung eines Online-Tools, welches Anbietern von Erwachsenenbildung ermöglicht, auf die Bedürfnisse von Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen entsprechend einzugehen.

Der Fragebogen richtet sich an:

  • Lehrende in der Erwachsenenbildung
  • Entscheidungsträger/innen in Gremien der Erwachsenenbildung
  • Leitungs- und Führungskräfte in Organisationen der Erwachsenenbildung
  • Wissenschaftler/innen und Forscher/innen mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Fachkräfte in der Erwachsenenbildung
  • Erwachsene Lernende mit gesundheitlichen Problemen


Wie lange dauert es?
Die Teilnahme an der Umfrage dauert ca. 10 Minuten.

Der Link zur Befragung: forms.gle/a1jAiGveGi1UkHaw8

 


* Entsprechend dem European Health and Social Integration Survey  (EHSIS) versteht man unter einem langanhaltenden gesundheitlichem Problem  eine  Erkrankung,  eine  Verletzung  oder  einen  anderen  gesundheitlichen  Zustand,  der/die  mindestens  6  Monate  andauert  oder andauern  wird. Das Hauptmerkmal einer langanhaltenden gesundheitlichen Einschränkung ist, dass sie dauerhaft ist  und  voraussichtlich einen langen Zeitraum der  Überwachung, Beobachtung oder Pflege  erfordern wird. Typische Beispiele für langanhaltende gesundheitliche Probleme sind Asthma, Athritis, Diabetes, Krebs, muskuloskelettale Erkrankungen usw.