Neue Leitung am bifeb

Gerhild Schutti ist seit Anfang Februar die neue Leiterin des bifeb und trat damit die Nachfolge von Christian Kloyber an.

 

Liebe Kooperationspartner_innen, Referent_innen und Teilnehmer_innen,

ich darf mich bei Ihnen als neue Leiterin des bifeb vorstellen: Als vormalige Medizinisch-technische Analytikerin, wirtschaftspolitische Referentin, Bildungsmanagerin, Medienanalystin, Jugend- und Deutsch-Trainerin blicke ich auf vielfältige Berufs- und Bildungserfahrungen zurück. Keine einzige davon möchte ich missen. Es waren letztlich Veranstaltungen der Erwachsenenbildung, die mich neugierig auf Neues machten, mich zum Studieren und Weiterlernen motivierten und mein Leben dadurch immer wieder in neue Bahnen lenkten. Sie können sich daher sicherlich vorstellen, wie sehr ich mich darüber freue, von nun an das bifeb leiten und somit zur Weiterentwicklung der Erwachsenenbildung beitragen zu dürfen.

Ich freue mich auf die künftige Zusammenarbeit, Ihre Ideen, Anregungen und Beiträge!

Gerhild Schutti