Das neue bifeb aktuell ist da!

In der Sommerausgabe des bifeb aktuell beschäftigen wir uns mit Veränderung: Inwieweit können wir etwas verändern? Inwieweit verändern sich unsere Lebensverhältnisse (durch Bildung, durch politische Entscheidungen, aber auch z.B. durch Digitalisierung oder Klimawandel) und was tut das mit uns? Mitgehen oder widerstehen? Mitgestalten oder dagegenhalten? Protestieren oder ertragen?

  
03 | Vor-Wort | Christian Kloyber
05 | Veränderung machen – Macht verändern | Daniela Holzer
06 | Spurensuche | Barbi Marković
07 | Der Mensch in Zeiten medialen und gesellschaftlicher Transformation | Jeffrey Wimmer
08 | 40 Jahre Werkstätte Gemeinwesenarbeit am bifeb | Gerda Daniel & Wolfgang Kellner
09 | Neue Autorität für Führungskräfte, Stärke statt Macht | Wilhelm Geisbauer
10 | Wenn du es eilig hast, gehe langsam - Veränderung durch Still-stand!? | Martina Grötschnig
11 | Arztbrief, Patientin: Demokratie, Österreich | Wolfgang Gulis
12 | Lesetipps
13ff | Programm aktuell


Link zur aktuellen Ausgabe: bifeb aktuell

frühere Ausgaben zum Nachlesen: Link

Falls Sie die gedruckte Version des bifeb aktuell zukünftig kostenlos per Post erhalten möchten, schicken Sie bitte ein kurzes Mail mit Ihrer aktuellen Adresse an karin.buchinger@bifeb.at

Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen!