Bildungsmanagement - expert

Lehrgang / eb Management
Termin: 06. Dezember 2021 - 18. November 2022


Inhalte
Die strategische Ausrichtung von Bildungseinrichtungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Verschärfte
Wettbewerbsbedingungen, steigender ökonomischer Druck sowie eine Vielfalt unterschiedlicher
Bildungsschwerpunkte erfordern eine Differenzierung und klare strategische Positionierung.
Letztere ist für sämtliche Entscheidungen und Aktivitäten in allen Bereichen einer Bildungseinrichtung
maßgeblich. Der Lehrgang „Bildungsmanagement – expert“ richtet sich an Mitarbeiter*innen, die eine
mehrjährige Praxis in der Erwachsenenbildung vorweisen und für die mittel- und langfristige Ausrichtung
und Entwicklung ihrer Bildungseinrichtung verantwortlich sind. Das Erkennen größerer Zusammenhänge –
auch über die eigene Organisation hinaus – und das Ableiten gut fundierter Entscheidungen sowie deren
verantwortungsvolle Umsetzung stehen im Vordergrund.
Methodisch/Didaktisch weist der Lehrgang einen hohen Anteil an Erfahrungsaustausch auf und legt Wert
auf Selbstorganisation und Eigenverantwortlichkeit in Bezug auf die eigenen Lernprozesse.

Ziele
Nach erfolgreichem Abschluss

  • kennen Sie bildungspolitische Maßnahmen in Österreich und in der EU und können
  • Bildungsprojekte strategisch und kreativ entwickeln und umsetzen.
  • Bildungsformate in der Praxis durchführen und begleiten.
  • Ihre Bildungsorganisation strategisch weiter entwickeln.


PflichtfächerWahlfächer*
  • Lehrgangseinführung und Einblick in die österr. und europäische EB
  • Kritische Medienkompetenz: Grundlagen der Radio- und Podcastproduktion
  • Entwicklung von Bildungsprojekten
  • Selbstorganisierte, offene Bildungsformate
  • Strategische Organisations- und Personalentwicklung
  • Bildungs-Controlling und Betriebswirtschaft
  • Mitarbeiter_innen führen    
  • Moderation und Begleitung von (Groß-) Gruppensettings
  • Abschlussmodul
  • Erstellen einer Projekt- oder Diplomarbeit, auf Basis der wba-Anforderungen

*Teilnahme an mindestens 2 Wahlfächer


Termine*

Pflichtmodul 1  06.12. - 07.12.2021 Mo - Di Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Pflichtmodul 2 07.12. - 09.12.2021 Di - Do Beginn: 14:00, Ende: 13:00
Pflichtmodul 3 02.02. - 04.02.2022 Mi - Fr Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Pflichtmodul 4 21.03. - 23.03.2022 Mo - Mi Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Pflichtmodul 517.11. - 18.11.2022 Do - FrBeginn: 11:00, Ende: 12:30

Wahlmodul 119.04. - 20.04.2022Di - MiBeginn: 11:00, Ende: 17:00
Wahlmodul 2 18.05. - 20.05.2022 Mi - Fr Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Wahlmodul 3 13.06. - 15.06.2022 Mo - Mi Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Wahlmodul 4 12.09. - 14.09.2022 Mo - Mi Beginn: 11:00, Ende: 12:30
Wahlmodul 5 Nach Bedarf

*Änderungen vorbehalten

 

Adressat*innen
Mitarbeiter*innen in Bildungseinrichtungen mit mehrjähriger Praxis in der 
Erwachsenenbildung, in Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen

  • Führungskräfte und leitende Mitarbeiter*innen mittlerer und kleinerer Bildungsinstitutionen
  • Absolvent*innen des Lehrgangs Bildungsmanagement – compact
  • Pädagogische Mitarbeiter*innen im Weiterbildungsbereich
  • Bildungsmanager*innen und Bildungsprojektleiter*innen
  • Selbständige Bildungsanbieter*innen

 

Umfang 240 UE (129 UE Präsenz und 111 UE Distanzlernphasen)

Abschlussvoraussetzungen siehe Lehrgangsfolder

Lehrgangsleitung Dr.in Gaby Filzmoser, BA MA, Bildungsmanagerin und Erwachsenenbildnerin

Kontakt Bianca Baumgartner
bildungsmanagement@bifeb.at

Lehrgangsgebühr € 2100, 00 (zahlbar in 4 Raten)
Bei einer Anmeldung bis zum 05. Oktober 2021 erhalten Sie einen Frühbucher*innenbonus von € 100,00.

Anmeldung bis 5. November 2021

anmelden


wba-Anerkennung
Der Lehrgang ist bei der Weiterbildungsakademie mit 13,5 ECTS akkreditiert.

wba-Zertifikat

  • Bildungstheoretische Kompetenz: 0,5 ECTS im Pflichtteil zu Gesellschaft und Bildung
  • Managementkompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil und 1,5 ECTS im Wahlteil
  • Personale Kompetenz: 2 ECTS im Pflichtteil

wba-Diplom

  • Managementkompetenz: 3 ECTS im Pflichtteil zu (Bildungs)Marketing und Projektmanagement und 5 ECTS bei den Wahlpflichtteilen Evaluation und Rechtliches
  • 2 ECTS werden zusätzlich als Lehrgangsbonus bei der Sozialen oder der Personalen Kompetenz angerechnet.

www.wba.or.at