#ebcamp21 (online)

ONLINE-Barcamp / eb Entwicklung
Termin: 28. April 2021 13:00 - 29. April 2021 12:45


Auf in die dritte Runde: Barcamp für die Erwachsenenbildung in Österreich!


Zum 3. Mal lädt die KEBÖ in Kooperation mit dem bifeb zu einem Barcamp für Erwachsenen-
bildner_innen ein. Zwei Tage lang beschäftigen wir uns mit Fragen, die die Erwachsenenbildung in
der Theorie und in der Praxis rund um das Thema der Digitalisierung bewegen. Das Barcamp öffnet
einen Raum zur (kritischen) Auseinandersetzung mit den Facetten und den Ausprägungen der
Digitalisierung in der Erwachsenenbildung.

Es ist eine spannende Gelegenheit sich in diesem breiten Feld auszutauschen, vertiefende Gespräche
zu führen, nützliche und sinnvolle Beispiele aus der Praxis kennen zu lernen, sich zu vernetzen und
schließlich das eigene Handlungsfeld und Wissen zu erweitern.

Ein Barcamp lebt von der aktiven Teilnahme und dem Teilen von Wissen und Erfahrungen aller
Beteiligten. Anders als bei Konferenzen oder Kongressen, kommt das barcamp ohne vorher
festgelegte Agenda aus. Das Programm gestalten und bestimmen die Teilnehmer_innen zu Beginn
der Veranstaltung selbst.

Das #ebcamp21 finde zu 100 % online statt. Die Online-Teilnahme wird über das
Videokonferenzsystem Zoom ermöglicht. Eine Beteiligung an den Diskussionen ist genauso möglich,
wie die Gestaltung einer Session.

Was ist ein Barcamp?Hier zu den Videos

Homepage → #ebcamp21

Adressat_innen Erwachsenenbildner_innen und Interessierte

Koordination und Moderation Gaby Filzmoser

Veranstalter KEBÖ in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)

Termin und Arbeitszeiten
Mittwoch, 28. April 2021: 13:00-18:30Uhr
Donnerstag, 29. April 2021: 09:00-12:45Uhr

Umfang 9 UE

Anmeldung bis 20. April 2021

Kontakt Bianca Baumgartner
bildungsmanagement@bifeb.at

anmelden

 

wba Akkreditierung Dieses Seminar ist mit 0,5 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat
für Medienkompetenz im Pflichtteil anerkannt werden. www.wba.or.at