bundesinstitut für erwachsenenbildung (bifeb)

Frauenspezifische Beratung

Lehrgang / eb Beratung
Termin: 01. März 2021 - 08. Oktober 2021


Lehrgang 03/2021 - 10/2021

Diese Fortbildungsreihe hat frauen- und geschlechtergerechte Beratung in Theorie und Praxis
zum Inhalt und ist an neuesten Forschungsergebnissen orientiert. Basis sind Ergebnisse
aus langjähriger Forschungs- und Projektarbeit zu sozialpsychologisch fundierter,
frauenspezifischer, gendersensibler, integrativer Beratungs-Methodik.
In der Fortbildung wird Beratungsmethodik theoretisch und praktisch vertieft.

Ziele

  • Theorie und Praxis der Beratung als eigenständiges ganzheitliches Verfahren verstehen
  • Ressourcenorientierte Interventionen festigen und weiterentwickeln
  • Vermittlung von Erkenntnissen aus Beratungs-, Frauen- und Geschlechterforschung
  • Verknüpfung mit der Beratungspraxis der Teilnehmerinnen
  • Stärkung und Erweiterung des professionellen Handlungsrepertoires als Beraterin

 

Seminar 1 - 01. - 03.03.2021

  • Theoretische und praktische Grundlagen frauenspezifischer und ressourcenorientierter Interventionen
  • Methoden, Techniken und Übungen, Beratungstraining I
  • Analyse von Beratungssituationen

Seminar 2 - 07. - 09.06.2021

  • Geschlechterverhältnisse, gesellschaftliche Bedingungen und Prinzipien der Beratung von Frauen
  • Methoden, Techniken und Übungen, Beratungstraining II
  • Eigene Lebens- und Berufsthemen – Beratungskompetenz und Selbstreflexion

Seminar 3 - 06. - 08.10.2021

  • Bedeutung der Position der Beraterin; Gestaltung der Beratungsbeziehung
  • Ressourcen und Dynamik in der Beziehung Beraterin – Klientin
  • Fallanalysen
  • Planen, Steuern und Abschließen von Beratungsprozessen

 

Literaturstudium zwischen Seminar 1 und 2

Schriftliche Fallarbeit zwischen Seminar 2 und 3

Kontakt und Leitung Dr. Agnes Büchele

Veranstalter Zentrum für angewandte Psychologie: Frauen- und Geschlechterforschung in Kooperation mit dem bifeb

Adressat_innen Mitarbeiterinnen von Einrichtungen der Frauenberatung und Frauenhäuser, allgemeine Beratungs-, Dienstleistungsinstitutionen. Der Kurs ist für Berufsanfängerinnen geeignet.

Umfang 90 Stunden einschl. Eigenstudium und schriftlicher Fallarbeit

Teilnahmegebühr € 1.280,00.- ohne Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung bis 07.01.2021

anmelden

 

wba Akkreditierung Der Lehrgang ist mit 6 ECTS (wba) bei der Weiterbildungsakademie akkreditiert. www.wba.or.at

Dateien

  • _Frauenspezifische_Beratung-Grundlagen_u_Kompetenzvert_2021.pdf