Einführung in die Entwicklung von Bildungsprojekten

Seminar / eb Management
Termin: 24. November 2020 14:00 - 26. November 2020 13:00


Projektarbeit ist zur zentralen Arbeitsform in Unternehmen und Organisationen geworden. Die Entwicklung innovativer Bildungsprodukte und Services, die Implementierung neuer Qualitätsstandards oder die Veränderung der eigenen Organisation sind ohne Projektarbeit kaum denkbar. Insbesondere komplexere Projekte erfordern professionelles Projektmanagement. Ein gemeinsames Anliegen, klare Projektbilder, eine transparente Projektplanung, ein offener Umgang mit sozialen Dynamiken und eine agile Herangehensweise in der Umsetzung sind dabei wesentliche Schlüsselbereiche für den Erfolg eines Projektes.

Im Rahmen dieses Modules erhalten Sie ein hilfreiches und praxiserprobtes Werkzeugset für die Entwicklung und Umsetzung von Bildungsprojekten. Sie setzen sich mit neuen Ansätzen im Projektmanagement auseinander und entwickeln Ihre Herangehensweisen und Modelle weiter.

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt

  • Vorgehensmodelle und Denkansätze der Projektarbeit
  • Co-Kreative Ansätze für die Entwicklung von Bildungsprojekten
  • Hilfreiche Tools und Werkzeuge der Projektplanung und Projektumsetzung
  • Analyse von Themen, Energien, Konfliktfeldern und Widerständen in Projekten
  • Entwicklung eines exemplarischen Gesamt-Projektablaufes (Entwicklung, Planung, Umsetzung, Steuerung, Evaluation) in Kleingruppen anhand von konkreten Beispielen der Teilnehmer_innen
  • Genaue Informationen zur Planung Ihres Praxisprojektes


Adressat_innen
Erwachsenenbildner_innen, Trainer_innen, Bildungsmanager_innen, Pädagog_innen, Berater_innen und für alle weiteren Interessierten

Referent Peter Webhofer

Termin und Arbeitszeiten
Dienstag,  24. November 2020: 14:00 – 18:00, 19:00 – 20:30
Mittwoch, 25. November 2020: 09:00 – 12:30, 14:00 – 18:00, 19:00 – 20:30
Donnerstag, 26. November 2020: 09:00 – 13:00

Umfang 22 UE

Teilnahmegebühr € 330,00

Kontakt Michaela Zach
michaela.zach@bifeb.at
+43 6137 6621-102

Anmeldung bis 10. November 2020

anmelden