Literatur aus Österreich

Fortbildung für Bibliothekar_innen / eb Bibliothek und Bücherei (FB)
Termin: 09. November 2020 15:00 - 11. November 2020 12:30


Pop und Politik. Neo-Heimat und alte Mythen. Märchen, Totschlag, Seelenechos der Umbrüche. Verortung im Lokalen und Reize der Ferne. Veränderungen in der Verlagslandschaft und Taktiken des Ego-Marketings.
Welche Entwicklungen zeichnen sich in der österreichischen Gegenwartsliteratur ab?
Gibt es nachhaltige Trends der aktuellen literarischen Produktion?
Gewinnen Sie Einblick in die aktuelle Literaturproduktion aus Österreich und entdecken Sie neue Stimmen.

Adressat_innen Die mehrtägigen Fortbildungskurse stehen jenen Mitarbeiter_innen öffentlicher Bibliotheken offen, die bereits eine bibliothekarische Fachausbildung beziehungsweise die Grundausbildung der neuen hauptberuflichen Ausbildung abgeschlossen haben.

Veranstalter Büchereiverband Österreichs und das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung

Kursleitung Alexander Kluy
+49 89 98 10 56 17
alexander@kluy-kluy.de

Kontakt Daniela Schlick
+43 6137 66 21-119
daniela.schlick@bifeb.at

Kosten Die Kurs- und Aufenthaltskosten für Bibliothekarinnen und Bibliothekare an öffentlichen Büchereien werden vom Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport und vom Bundesinstitut für Erwachsenenbildung getragen.

anmelden