Bildungsangebote mit ZOOM umsetzen – Schwerpunkt Basisbildung

Webinar / eb Entwicklung
Termin: 14. Mai 2020 15:00 - 18. Mai 2020 16:30


In dieser kurzen Webinarreihe mit 2 Terminen wird eine Möglichkeit vorgestellt, Online-Kursräume zu nutzen. In weiterer Folge werden Anregungen aus der Praxis für die wichtigsten Themen der teilnehmenden Trainer_innen gegeben. Neben kurzen Inputs haben die Teilnehmenden auch die Möglichkeit, besprochene Tools und Aktivitäten auszuprobieren und sich untereinander auszutauschen.

Folgende Inhalte werden im zweiteiligen Webinar behandelt:

  • 1. Termin: Kennenlernen der Möglichkeiten von Tools für Einzeltraining oder Gruppentraining am Beispiel von Zoom

    • technische Voraussetzungen; wie kommen Lernende in die Meeting-Räume
    • wie kann ich diese Meeting-Tools für das Training nutzen: Gruppenräume, Präsentationsmöglichkeiten, Austausch etc.
    • Sammlung der wichtigsten Anliegen aus der konkreten Arbeit der Teilnehmer_innen für den 2. Termin

  • 2. Termin: themenspezifisches Webinar, ausgehend von den Anliegen der Teilnehmer_innen – Themen könnten z.B. sein:

    • Online-Aktivitäten zur Vertiefung (Learning Apps, Learning Snacks, Kahoot, erwachsenengerechte Apps und Websites zum Lernen in der Basisbildung, ...)
    • Plattformen, Tools und Möglichkeiten zur möglichst barrierefreien Bereitstellung von Lernmaterialien (Padlet, Google Docs, …)
    • Datenschutz und Privatsphäre
    • Arbeit mit spezifischen Teilnehmendengruppen: Jugendliche und junge Erwachsene, Teilnehmende mit sehr geringen Deutschkenntnissen  


Adressat_innen
v.a. Bildungseinrichtungen und Trainer_innen die planen, ihr Bildungsangebot in der Basisbildung online durchzuführen

Termine Montag, 14.5.2020, 15:00 bis 16:30 Uhr und Donnerstag, 18.5.2020, 15:00 bis 16:30 Uhr

Online-Raum wird noch bekannt gegeben

Referentinnen Constanze Vötter (Basisbildnerin und DaZ-Trainerin für das Bildungszentrum Saalfelden), Anna Stiftinger (Verein agenda, Basisbildnerin und Zusammenarbeit mit Basisbildungseinrichtungen)

Koordination Theresa Kaar

Teilnahmegebühr kostenlos

anmelden