Führen mit Neuer Autorität: Stärke entwickeln für sich und das Team

Seminar / eb Beratung
Termin: 26. November 2019 11:00 - 27. November 2019 18:00


Führungskräfte und Menschen in Leitungsverantwortung sind ständig mit neuen Herausforderungen und einem Veränderungsdruck konfrontiert. Alte, streng hierarchische Organisationsformen werden den Anforderungen nicht mehr gerecht.

In diesem zweitägigen Kompaktseminar erfahren die Teilnehmer_innen, warum neue, agile Organisationsformen die Haltung der Neuen Autorität brauchen – die eine präsente, transparente, selbstkontrollierte und vernetzte Führung ermöglicht.

Ziele

  • Kennenlernen des Konzeptes der Neuen Autorität nach Prof. Haim Omer
  • Entwicklung der persönlichen Neuen Autorität
  • Kennenlernen und Anwenden lösungsorientierter Kommunikation, Problemlösung, Konfliktlösung und Reflexion des eigenen Handelns an Themen und Fragestellungen der Teilnehmer_innen.


Adressat_innen
Menschen in Führungs- oder Leitungsverantwortung in Unternehmen, in öffentlichen und Non-Profit-Unternehmen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, sowie Personal- und Organisationsentwickler_innen bzw. interne Berater_innen.

Referenten Wilhelm Geisbauer und Werner Pürstinger

Koordination Thomas Stangl

Termin und Arbeitszeiten Dienstag, 26.11.2019: 11:00 – 12:30, 14:00 – 18:00, 19:00 – 20:30
Mittwoch, 27.11.2019: 09:00 – 12:30, 14:00 – 18:00

Umfang 16 UE

Kontakt Daniela Schlick
daniela.schlick@bifeb.at
+43 6137 66 21 – 119

Teilnahmegebühr € 200,00

Anmeldung bis 14. November 2019

anmelden


wba-Anerkennung
Das Seminar ist bei der Weiterbildungsakademie mit 1 ECTS (wba) akkreditiert. www.wba.or.at