Erwachsenenbildung/Weiterbildung, MAS

Universitätslehrgang / eb Entwicklung
Termin: 26. September 2019 - 16. Oktober 2021


Universitätslehrgang 09/2019 - 10/2021

Mit der Bedeutungszunahme des lebenslangen Lernens geht auch ein steigender Bedarf an hoch qualifiziertem Fachpersonal in den verschiedenen Bereichen der Erwachsenenbildung/Weiterbildung einher.

Der fünfsemestrige berufsbegleitende Universitätslehrgang zielt auf die Kombination von Theorie mit Reflexion der eigenen Situation der jeweiligen Berufsrolle ab und bietet einerseits Einblicke in aktuelle Erkenntnisse der Erwachsenenbildungs- und Weiterbildungsforschung und andererseits Überblick über gesellschafts- und bildungspolitische (inter)nationale Zusammenhänge und Wechselwirkungen. Die Weiterbildung konzentriert sich auf wissenschaftsbasiertes Erfahrungslernen, Vermittlung von wissenschaftlichen Theorien und Erkenntnissen und einer praxisorientierten und praxisrelevanten Qualifizierung der Teilnehmenden.

Inhalt und modularer Aufbau

  • Modul A: Schlüsselfragen der Erwachsenenbildungs-/Weiterbildungsforschung
  • Modul B: Zielgruppen und Handlungsfelder der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Modul C: Lernen und Lehren in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Modul D: Steuerung und Organisation in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung
  • Modul E: Mastermodul (Masterarbeit)


Lehrgangsstruktur
der Lehrgang dauert 5 Semester und setzt sich aus Präsenzphasen, Blended Learning Einheiten und Studienzirkel zusammen.

Umfang 90 ECTS

Abschluss Master of Advanced Studies (MAS)

Adressat_innen Personen, aus dem breiten Berufs- und Tätigkeitsfeld der EB/WB; Pädagogische Planende, Trainer_innen, Bildungsberater_innen, Bildungsmanager_innen, Bibliothekar_innen, Personalentwickler_innen aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen; Personen aus den Bereichen der Sozial-Geisteswissenschaften, den Sportwissenschaften und der Gesundheitsförderung

Curriculum siehe Folder

Teilnahmevoraussetzungen siehe Infofolder

Lehrgangsgebühr € 6.900,00

Lehrgangsstart 26. September 2019

Veranstalter UNI for LIFE Seminarveranstaltungs GmbH in Kooperation mit dem bifeb

Wissenschaftliche Leitung Elke Gruber

Koordination am bifeb Cornelia Primschitz

Kontakt Daniela Schlick, Pädagogisches Sekretariat
Tel. +43 6137 6621-119
E-Mail daniela.schlick@bifeb.at

Bewerbung und Anmeldung Sandra Kainz
Tel.: +43 316 380 -1122
E-Mail: sandra.kainz@uniforlife.at
Anmeldeschluss 30. August 2019

Anmeldung über Uni for Life

Interessent_innenliste