Basisbildung und Alphabetisierung mit Erwachsenen - Diplom-LG 11

Lehrgang / eb Gesellschaft
Termin: 04. April 2018 14:00 - 08. Juni 2019 11:45


11. Diplomlehrgang 4/2018 - 6/2019


Der Diplomlehrgang „Basisbildung und Alphabetisierung mit Erwachsenen“ kommt dem mit der „Initiative Erwachsenenbildung“ steigenden Bedarf an qualifizierten Basisbildner_innen entgegen. Er baut auf den kontinuierlich entwickelten Konzepten vorausgegangener Lehrgänge auf und leistet einen wesentlichen Beitrag zur anerkannten Qualifizierung von bereits in der Praxis stehenden und zukünftigen Basisbildner_innen.

Das Curriculum orientiert sich an den "Prinzipien und Richtlinien für Basisbildungsangebote" sowie am Rahmencurriculum „Fachspezifische Ausbildung für BasisbildnerInnen“.

Übergeordnetes Ziel des Lehrgangs ist es, den (zukünftigen) Lehrenden und Interessierten die Möglichkeit zu geben, sich ein fundiertes Wissen über relevante Aspekte der Alphabetisierungs- und Basisbildungsarbeit mit Erwachsenen anzueignen und ihre Kompetenzen für Planung und Praxis zu erweitern. Der Lehrgang bietet eine Basis für die Weiterentwicklung von Kompetenzen und Vernetzung über die Zeit des Lehrgangs hinaus.
 

Inhalte

  • Kontext und Hintergründe von Basisbildung
  • Pädagogischer Verhältnisse
  • Sprachenpolitik & Mehrsprachigkeit
  • Methodik und Didaktik, um Lernangebote bereitstellen zu können, die es Erwachsenen ermöglichen, die Grundkompetenzen in den Lernfeldern Sprachen, Mathematik und IKT/Medienkompetenz zu erwerben und die Fähigkeit zu einem autonomen und selbstorganisierten Lernen zu entwickeln
  • Bedarfsgerechte Planung und Durchführung von Lernangeboten
  • Lernfeldübergreifendes Arbeiten
  • Politische Basisbildung
  • Lernprozessmoderation & Lernberatung
  • (Selbst)Evaluation: Einführung in Methoden
     

Adressat_innen Personen, die in der Basisbildung tätig sind und Interessierte, die sich als Basisbildner_in ausbilden lassen wollen


Termine

WS 1  04.04. – 05.04.2018 Mi - Do Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 2 13.06. – 16.06.2018 Mi - Sa Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 3 12.09. – 15.09.2018 Mi - Sa Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 4 14.11. – 17.11.2018 Mi - Sa Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 5 23.01. – 26.01.2019 Mi - Sa Beginn: 09:00, Ende: 16:00
WS 6 20.02. – 23.02.2019 Mi - Sa Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 7 24.04. – 27.04.2019 Mi - Sa Beginn: 14:00, Ende: 16:00
WS 8 22.05. – 25.05.2019 Mi - Sa Beginn: 19:00, Ende: 11:45

Änderungen vorbehalten


Abschlussvoraussetzungen

  • Teilnahme an den Workshops
  • Selbststudium (Literaturstudium, Reflexion, ...)
  • Teilnahme an Peergruppentreffen
  • begleitete Praxiserfahrung
  • Führen eines Lernjournals
  • Schriftliche Abschlussarbeit
  • Abschlusspräsentation

 
Workload
550 Arbeitseinheiten (davon 220 Präsenzeinheiten)

Veranstaltungsort bifeb

Lehrgangsleitung Karoline Reifschneider
Tel. +43 6137 6621 - 126
E-Mail karoline.reifschneider@bifeb.at

Kontakt Daniela Schlick
Tel. +43 6137 6621 - 119
E-Mail daniela.schlick@bifeb.at

Lehrgangsgebühr € 400,00

Bewerbung über das Bewerbungsformular (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis 4. Februar 2018