Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung V - Doku

Die 5. Fachtagung "Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung. Was leitet mein Handeln? Was leitet unser Handeln? – Denkräume öffnen." fand von 26. – 27. April 2018 am bifeb statt.

Im Rahmen der Tagung wurde die Auseinandersetzung mit verschiedensten Themen und Aspekten, mit denen Bildungs- und Berufsberater_innen gefordert sind, aufgegriffen, weitergeführt und vertieft. Bedeutsame Kontexte des Beratungshandelns wurden reflektiert: Welche Diskurse, welches Welt- und Menschenbild und welche Zielsetzungen liegen meinem eigenen Tun zugrunde und welche der Agenda meiner Organisation? Welche Implikationen sind damit verbunden? Sind unsere Herangehensweisen den aktuellen Herausforderungen angemessen?

Diese Tagung schaffte den Rahmen für eine aufmerksame Befassung mit diesen Fragen und für die Erkundung eigener Handlungsspielräume.

Referent_innen Susanne Maria Weber, Peter Weber • Moderation Hermine Steinbach-Buchinger

Abendprogramm Robert PakleppaEntwicklungsgruppe Marika Hammerer, Erika Kanelutti-Chilas, Gerhard Krötzl, Ingeborg Melter

zum Nachbericht

das Programm zum Nachlesen

Text von Ronald Sultana „Laufbahnberatung und der Gesellschaftsvertrag in einer flüchtigen Welt“

Keynote Peter Weber „Wechselspiele, Wirkräume: Co-konstruieren und kontextualisieren in der Beratung“ (ppt)
 

 

Trailer zur Tagung

KEYNOTE: SUSANNE WEBER Vergessene Kontexte? - Organisation als Bezugspunkt von Beratung

KEYNOTE: PETER WEBER Wechselspiele, Wirkräume: Co-Konstruieren und Kontextualisieren in der Beratung

Videobotschaft von Ronald Sultana

Fotos: Ursula Bahr, kunstbahr www.kunstbahr.at

Videos: MultiAuge, dorf.tv https://www.dorftv.at/channel/multiauge