Mindful Leadership

Achtsamkeit als wesentliche Führungskompetenz im 21. Jahrhundert

Zentrale Informationen auf einen Blick

Mind full oder mindful? Der aktuelle Rahmen, geprägt von Unsicherheit, Komplexität, permanentem Wandel, Informationsüberflutung, Instabilität, Vernetzung und gleichzeitig Unverbundenheit, macht es notwendig, Führung neu zu definieren. Führungskräfte bedürfen einer beispiellosen Präsenz des Geistes, um unter diesen Bedingungen einen stabilen Anker und guten Kompass für positiv wirksame Führung zu haben.
Die Qualität unserer Anwesenheit ist entscheidend dafür, wie wir als Führungskraft wirksam werden. Folgen wir im „Downloading-Modus“ unbewusst unseren Reiz-Reaktionsmustern oder verlassen wir den Autopilot-Modus, um ganz anwesend zu sein und als Mensch in der Führungsrolle bewusst wirksam zu werden? Die Beantwortung der Frage ist wesentlich für unsere Selbstführung & Resilienz, die Qualität unserer Kommunikation & Beziehungen, die Klarheit unserer Ausrichtung und die Tiefe unserer Entscheidungen.

Mindful Leadership

Dauer: 09.12.2024 bis 11.12.2024 Anmeldung bis: 25.11.2024 Referierende: Anita Haider

Termine & Arbeitszeiten:
Montag, 09. Dezember 2024: 11:00 – 18:00
Dienstag, 10. Dezember 2024: 09:00 – 17:00
Mittwoch, 11. Dezember 2024: 09:00 – 17:00

Kontakt Daniela Schlick  +43 (0)6137 6621 – 119 I daniela.schlick@bifeb.at

Teilnahmegebühr
€ 360,-

Details zum Programm

INHALTE

  • Die Organisation als Organismus
  • Neurowissenschaftliche Grundlagen & aktuelle Forschung zu Mindfulness
  • Was bringt Achtsamkeit als Führungskraft? – mir, anderen und der Organisation?
  • Presencing - die Qualität unserer Anwesenheit
  • Space to lead – der Raum zwischen Reiz & Reaktion
  • Achtsame Selbstführung – Selbstwahrnehmung, Fokus & Klarheit
  • Beziehung gestalten – Präsenz im Dialog
  • Teamleitung und Mindfulness
  • Werte & Kultur in der Organisation formen
  • Selbstverantwortung – Ganzheit – Sinn
  • Persönliche Fragen & Praxisfragen der Teilnehmenden

METHODIK

  • Training von Führungsmethoden in strukturierten Übungen, die kognitive und intuitive Zugänge verbinden
  • Darstellung grundlegender Modelle und Austausch in der Gruppe
  • Achtsamkeitsbasiertes Bewusstseinstraining
  • Körperübungen zur Stärkung der inneren und äußeren Präsenz
  • Selbstreflexion im Einzelsetting und im Dialog
  • Präsenz- und Achtsamkeitsübungen für zu Hause und im Arbeitsalltag

LERNERGEBNISSE

Die Teilnehmenden sind vertraut mit den Grundlagen achtsamer Führungskompetenz und verfügen über Methoden zur praktischen Anwendung im eigenen Führungsalltag.

ZIELGRUPPE

Menschen in Führungs- oder Leitungsverantwortung in Unternehmen, in öffentlichen und Non-Profit-Unternehmen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, sowie Personal- und Organisationsentwickler/innen bzw. interne Berater/innen.

REFERIERENDE

Anita Haider: Zertifizierte Beraterin für Mindfulness in Organisationen (MLI), Juristin, zert. HR Managerin, Führungskräfteentwicklung, Organisationsentwicklung nach Trigon & Syst, Systemische Coach & Business Coach, Trainerin für Stressmanagement & Burnout Prävention, Coach für emotionale und spirituelle Intelligenz, Ausbildungen in Körperarbeit, Bewusstseinsarbeit, Meditation


bifeb Haupthaus im Sommer

bifeb -  der Lernort am See 

Unsere Teilnehmenden finden am bifeb einen Lernort in atemberaubender Naturkulisse am Wolfgangsee. Die größte fachspezifische Bibliothek im Bereich der Erwachsenenbildung in Österreich fördert die entsprechende intellektuelle und wissenschaftliche Auseinandersetzung.

Aktuelle Angebote Zimmer und Preise Essen und Trinken Freizeitangebote