Moderation und Begleitung von (Groß-) Gruppensettings

„Alles im (Über-)Blick!“

Zentrale Informationen auf einem Blick

Die Praxis zeigt, dass Bildungsmanager_innen nicht nur gefragt sind, Bildungsprozesse innerhalb der Bildungseinrichtung zu managen, sondern zunehmend gilt es, Prozesse, die im Rahmen von Veranstaltungen, Großgruppen, Podiumsdiskussionen stattfinden, wirksam und zielführend zu begleiten und zu moderieren.
Wie schaffen wir eine gute Balance zwischen der Vermittlung von Inhalten und methodischer Gestaltung, die Teilnehmer_innen motiviert und aktiviert? Wie schaffen wir (Bildungs-)Räume, die methodisch nicht überfrachtet sind, damit wir die Teilnehmer_innen nicht als reine „Konsument_innen“ ansprechen, sondern zur lustvollen Beteiligung anregen. Wie dies strukturiert, reflektiert und fokussiert gelingen kann, soll in dieser Veranstaltung gemeinsam erarbeitet und beantwortet werden.

 

  • Referent_in: Martina Grötschnig
  • Koordination: Bianca Baumgartner
  • Veranstalter: bifeb
  • Kursumfang: 21 Unterrichtseinheiten
  • ETCS: 1,5 (wba)
  • Teilnahmegebühr: 315,-
  • PRÄSENZ

Moderation und Begleitung von (Groß-) Gruppensettings

Dauer: 12.09.2022 bis 14.09.2022 Anmeldung bis: 26.08.2022 Referent_in: Martina Grötschnig

Termin und Arbeitszeiten
Montag, 12. September 2022: 11:00 – 12:30, 14:00 – 18:00
Dienstag, 13. September 2022: 09:00 – 12:30, 14:00 – 18:00, 19:00 – 19:45
Mittwoch, 14. September 2022: 09:00 – 12:30

Kontakt Bianca Baumgartner, bildungsmanagement@bifeb.at

Teilnahmegebühr
€ 315,- exkl. Aufenthalt

Inhalte zu: Moderation und Begleitung von (Groß-) Gruppensettings

Dieses Seminar wird als Wahlmodul für den Bildungsmanagement Lehrgang expert angeboten und wird zugleich für alle Interessierten offen ausgeschrieben.

Ziele

  • „Ist das (alles) mein`s ?!“ Klärung und Definition von Auftrag, Rolle, Format und Rahmenbedingungen
  • „Es darf auch leichter gehen!“ Kennenlernen und Ausprobieren von Moderationstools und Anwendung von unterstützenden Gesprächstechniken
  • „Für alle sichtbar!“ Visualisierungsmöglichkeiten von Prozessen und Diskussionen, nützliche Dokumentation zum Praxistransfer

Inhalte

  • Vorbereitung Auftrags- und Rollenklärung, Rahmenbedingungen und passendes Setting (Veranstaltungsformat und -größe, z.B. Tagung, Großgruppen, Arbeitskreise, …)
  • Organisation und Durchführung (Veranstaltungsmanagement, aktive Beteiligungsprozesse ermöglichen, Moderationstools, unterstützende Gesprächstechniken, Visualisierung von Prozessen/Diskussionen, …)
  • Nachbereitung (Dokumentation, Wissenstransfer im Team, lessens learned, …)

Methodik Praxisorientiertes Arbeiten mit Fokus auf den Transfer in die eigene Alltags- und Berufswelt. Kennenlernen des persönlichen Stils in der Vielfalt der methodischen Möglichkeiten. Erfahrungswissen der Teilnehmer_innen mit einbeziehen und für die eigene Praxis nutzbar machen.

Adressat_innen Teilnehmer_innen des Lehrgangs Bildungsmanagement – expert, Erwachsenenbildner_innen in Lehre/Training, Beratung, Bibliothekswesen, Bildungsmanagement und für alle Interessierten offen

bifeb -  der Lernort am See 

Unsere Teilnehmenden finden am bifeb einen Lernort in atemberaubender Naturkulisse am Wolfgangsee. Die größte fachspezifische Bibliothek im Bereich der Erwachsenenbildung in Österreich fördert die entsprechende intellektuelle und wissenschaftliche Auseinandersetzung.

Aktuelle Angebote Zimmer und Preise Essen und Trinken Freizeitangebote