Sollte diese Email nicht korrekt angezeigt werden, bitte hier klicken.  

Themen dieses Newsletters (September 2020 - Februar 2021)

Prüfungsassessment

Lehrgänge

Bildungsmanagement, MA

Im viersemestrigen Universitätslehrgang werden den Studierenden Managementkompetenzen für effizientes und verantwortungsvolles Handeln im Bildungsbereich vermittelt. Sie werden so in die Lage versetzt, optimale organisatorische Rahmenbedingungen für Lehr-Lern-Prozesse zu schaffen, lernen Entwicklungsstrategien zu planen und umzusetzen und so die Zukunftsfähigkeit von Bildungseinrichtungen zu sichern.
→ Start
27. September 2020 → mehr Informationen

Case Management - Diplommodul 2020

Case Management befähigt Fachkräfte im Sozial- und Bildungswesen unter komplexen Bedingungen Hilfemöglichkeiten abzustimmen und die vorhandenen institutionellen Ressourcen im Gemeinwesen oder Arbeitsfeld koordinierend heranzuziehen. Aufgabe ist es, ein zielgerichtetes System von Zusammenarbeit zu organisieren, zu kontrollieren und auszuwerten, das am konkreten Unterstützungsbedarf der einzelnen Personen ausgerichtet ist.
→ Start 28. September 2020 mehr Informationen

Beraten - Coachen - Supervidieren (Stufe 2)

Der viersemestrige berufsbegleitende Lehrgang ist speziell für bereits qualifizierte Beraterinnen und Berater konzipiert. Aufbauend auf der Verbindung von Beratungspraxis und ihrer theoretischen Fundierung befähigt der Lehrgang für die professionelle Ausübung von Supervision und Coaching (ÖVS-anerkannt).
→ Bewerbung bis 11. September 2020 → Start 5. Oktober 2020 → mehr Informationen

Bildungsmanagement – compact

Die Gestaltung von Lehr- und Lernprozessen in Bildungseinrichtungen ist eine zentrale Aufgabe von Bildungsmanager_innen. Dazu gehören die Entwicklung von Bildungsprojekten, die Planung, Durchführung und Evaluierung von Bildungsangeboten sowie deren Vermarktung. Der 7-teilige Lehrgang „Bildungsmanagement - compact“ (November 2020 – Oktober 2021) unterstützt Sie dabei, die Tätigkeitsbereiche Bildung und Management professionell zu verbinden. Sie gewinnen einen Einblick in das Feld der österreichischen Erwachsenenbildung. Sie entwickeln zielgruppenorientierte Bildungsangebote und lernen Methoden und Instrumente für eine effiziente Bildungsarbeit kennen. 100,- EUR Frühbucherbonus bei Anmeldung bis zum 25. September 2020.
1. Termin 23. - 29. November 2020 mehr Informationen

Lehrgang Onlineberatung

In diesem Lehrgang lernen Sie die Grundlagen der Onlineberatung kennen, üben spezifische Interventionstechniken für die Mail-, Chat- Messenger- und Videoberatung ein und wissen im Anschluss daran über die Rahmenbedingungen für den Aufbau eines Onlineberatungsangebots Bescheid.
Termin
08. März – 21. Mai 2021 mehr Informationen

Tagungen

Nachhaltige Entwicklung in einer Welt der Ungleichheiten: eine Herausforderung für Erwachsenenbildung und Gemeinwesenarbeit

Nachhaltige Entwicklung ist seit Jahrzehnten ein zentrales Thema in der kritischen Erwachsenenbildung und Gemeinwesenarbeit. Heute, in Zeiten der Klimakrise und Corona-Pandemie, gewinnt dieses Thema ganz neu und sehr dramatisch an Bedeutung. Gleichzeitig stoßen Ideen und Ziele der aktuellen Klimabewegung aber rasch an ihre Grenzen. Die Werkstätte Gemeinwesenarbeit 2020 erkundet diese Herausforderungen anhand exemplarischer Projekte und gesellschaftstheoretischer Reflexionen.
Termin 12. - 14. Oktober 2020 → mehr Informationen

Mehrteilige Fortbildung

Mit dem Anti-Bias-Ansatz vorurteilsbewusste Veränderungen beginnen

In der dreiteiligen Weiterbildung lernen die Teilnehmer_innen den Anti-Bias-Ansatz kennen und schaffen einen Transfer in den eigenen (Arbeits-)Alltag. Anti-Bias ist ein diskriminierungs- und machtkritisches Praxiskonzept. Wir schärfen unsere Wahrnehmung für Ungleichheiten, entwickeln Handlungsstrategien für die eigenen Arbeits- und Lebenssituationen und beginnen, verschiedene Formen von Diskriminierung aktiv abzubauen.
Start 10. Februar 2021 → mehr Informationen

Seminare

Moderation und Begleitung von (Groß-)Gruppensettings

Bildungsmanager_innen sind zunehmend gefragt, Prozesse, die im Rahmen von Veranstaltungen, Großgruppen, Podiumsdiskussionen stattfinden, wirksam und zielführend zu begleiten und zu moderieren. Wie dies strukturiert, reflektiert und fokussiert gelingen kann, soll in dieser Veranstaltung gemeinsam erarbeitet und beantwortet werden.
Termin 9. - 11. September 2020 → mehr Informationen

Social Justice und Diversity – Ein Praxisreflexionsseminar

Social-Justice-Trainings befähigen Menschen, möglichst diskriminierungs-arm miteinander umzugehen und Diskriminierungen in ihrer Umgebung abzubauen. In diesem Workshop wollen wir Dimensionen von alltäglicher Unterdrückung und Diskriminierung einführend untersuchen und zueinander in Beziehung setzen. Wir erarbeiten eine gemeinsame Grundlage und entwickeln darauf aufbauend individuelle Handlungsoptionen gegen Diskriminierung.
Termin 30. September - 2. Oktober 2020 → mehr Informationen

Mit Biographien arbeiten

Das Kompaktseminar bietet Einblicke in biographieorientierte, insbesondere narrative Ansätze und eröffnet einen Rahmen für kollegialen Austausch und Reflexion. Es werden erzähl- und biographietheoretische Annahmen vorgestellt und anhand von Beispielen aus der pädagogischen Praxis konkretisiert.
Termin 22. - 24. Oktober 2020 → mehr Informationen

„Ich hab eine Gruppe – hast du eine Idee?!“ Lösungsfokussierte Arbeit mit Gruppen

Bei der Arbeit mit Gruppen und Teams gibt es viele Herausforderungen. Um die zahlreichen Fragen in der jeweiligen Arbeit mit Gruppen (oder Teams) hilfreich reflektieren und beantworten zu können, wird Martina Grötschnig im Rahmen dieses Seminars eine lustvolle Leichtigkeit im Umgang mit Gruppen (und Teams) vorstellen und co-kreieren. Unterstützend ist dabei die Veränderung des Fokus in Richtung einer verstärkten Kompetenz- und Ressourcenorientierung anstatt einer Fixierung auf Defizite und Störungswissen.
→ Termin 16. - 18. November 2020 → mehr Informationen

Entwicklung von Bildungsprojekten

Die Entwicklung innovativer Bildungsprodukte und Dienstleistungen, die Implementierung neuer Qualitätsstandards oder die Veränderung der eigenen Organisation ist ohne Projektarbeit nicht denkbar. Besonders komplexe Projekte, die über einen längeren Zeitraum geplant und sachlich herausfordernd sind oder unterschiedliche Stakeholder und Umwelten betreffen, brauchen professionelles Projektmanagement und eine gute Verankerung in der Organisation. Dieses Seminar wird als Pflichtmodul im Lehrgang Bildungsmanagement - expert angeboten und ist zugleich für alle Interessierten offen.
→ Termin 18. - 20. November 2020 mehr Informationen

Führen mit Neuer Autorität

Führungskräfte und Menschen in Leitungsverantwortung sind ständig mit neuen Herausforderungen und einem Veränderungsdruck konfrontiert. In diesem zweitägigen Kompaktseminar erfahren die Teilnehmer_innen, warum Organisationen die Haltung der Neuen Autorität brauchen – die eine präsente, transparente, selbstkontrollierte und vernetzte Führung ermöglicht.
→ Termin 23. - 24. November 2020 mehr Informationen

Grundlagenseminare

Grundlagen der Pädagogik/Erwachsenenbildung

Im Seminar lernen die Teilnehmer_innen theoretisches Grundlagenwissen und praktische Handlungsfertigkeiten aus dem Bereich der Erwachsenenbildungsarbeit für die Umsetzung im individuellen beruflichen Alltag.
→ Termin
5. - 7. Oktober 2020 → mehr Informationen

Prüfungsassessment

Zertifizierungswerkstatt (wba)

Das bifeb führt im Auftrag des Kooperativen Systems der österreichischen Erwachsenenbildung die Zertifizierungswerkstatt durch. Die Zertifizierungswerkstatt ist ein Prüfungsassessment ‒ das erfolgreiche Absolvieren ist Voraussetzung für das wba-Zertifikat.
Nächste Termine
3. - 5. September 20202. - 4. November 2020 2. - 4. Dezember 202029. - 31. Januar 202115. - 17. März 2021

Webinare

Aus dem Vollen schöpfen (online)

Die Lockdown-Phase diesen Frühling hat zu einem wahren Lernsprung bei der Erstellung von Online-Formaten geführt. Aber wie bringt man didaktische Qualität und das „Lagerfeuer-Feeling“ von Präsenzveranstaltungen in Online-Angebote? Der vorliegende Online-Workshop bietet dazu nicht nur gebündeltes Wissen, sondern auch viele Möglichkeiten, neue Ansätze selbst zu erproben.
Termin 14. September 2020 mehr Informationen

Präsentation von Wissen & Inhalten (online)

Wie kann man Lerninhalte didaktisch sinnvoll und vor allem anschaulich & nachhaltig in einem Online-Setting präsentieren? Die Corona-Krise hat uns Erwachsenenbildner_innen vor die Herausforderung gestellt, zu vermittelnde Inhalte in den virtuellen Raum zu verlagern. In diesem Online-Workshop erfahren Sie, worauf es beim Erstellen digitaler Inhalte ankommt. Sie bekommen nicht nur hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis für Ihren Lehralltag, sondern können die Workshop-Inhalte auch in umgesetzter Form miterleben.
→ Termin 29. September 2020 mehr Informationen

Wissen überprüfen – Werkzeuge zur Erstellung von Lernzielkontrollen (online)

Das Überprüfen von Wissen ist in der digitalen Welt des Unterrichtens ein integraler Bestandteil, der über den Erfolg der eigenen Bildungsveranstaltung in hohem Maße entscheidet. In diesem Online-Workshop erfahren Sie, welche Bedeutung Wissensüberprüfungen in der Online-Praxis haben. Sie erhalten Inputs zur Erstellung von Quiz und Lernzielkontrollen und lernen kostenlose Tools und Plattformen kennen, die Sie bei der Erstellung unterstützen.
→ Termin 30. September 2020 mehr Informationen

Neue Bildungsangebote kreativ entwickeln (online)

Dieser Workshop ist stark praxisbezogen und will wesentliches Handwerkszeug für die kreative Planung mit neuen digitalen Ressourcen vermitteln. Zahlreiche Werkzeuge und offene Ressourcen stehen dafür fertig zur Verfügung. Im Workshop geht es darum, die Vielfalt an Möglichkeiten kennenzulernen, Ideen zu gewinnen und Elemente neu zu kombinieren!
→ Termin 27. - 28. Oktober 2020 mehr Informationen

Grundlagen Digitales Lehren und Lernen (online)

Das Webinar „Grundlagen digitales Lehren und Lernen“ vermittelt Wesentliches rund um digitale Tools und Formate, Online-Didaktik, technische Ausstattung sowie Sicherheitsfragen und soll Erwachsenenbildner_innen helfen, eigene (semi-)digitale Angebote zu entwickeln. Dabei wird auf reine Online-Angebote, aber auch auf die Möglichkeiten der Präsenz-Lehre eingegangen.
Termin 9. - 11. November 2020 → mehr Informationen

Grundlagen der Pädagogik/Erwachsenenbildung (online)

Im Webinar lernen die Teilnehmer_innen theoretisches Grundlagenwissen und praktische Handlungsfertigkeiten aus dem Bereich der Erwachsenenbildungsarbeit für die Umsetzung im individuellen beruflichen Alltag.
→ Termin
14. - 16. Dezember 2020 → mehr Informationen

Workshops

Bildung im Alter: Digitale Alltagskompetenzen

Der praxisorientierte Workshop bietet einen Überblick über die Grundlagen der Planung, Gestaltung und Durchführung von Angeboten in der digitalen Senior_innenbildung. Praktische Übungen und Erfahrungsaustausch mit den Teilnehmer_innen tragen zur Erweiterung der eigenen „digitalen Fitness“ bei.
→ Termin 29. - 30. September 2020 mehr Informationen

'Her mit den Gefühlen!?' Emotionen und politische Bildungsarbeit

Gefühle zu zeigen und „empfindlich“ zu sein, gilt oftmals als Schwäche. Härte und Rationalität sind Ideale des Neoliberalismus, der mehr und mehr das Zusammenlebens prägt – auch in der politischen Bildung. Die bewusste Auseinandersetzung mit Gefühlen stellt kreativen Widerstand dar: als wichtige körperliche Informationen, als Element von Kommunikation und im Ver_Lernen von Machtverhältnissen.
Termin 27. - 29. Oktober 2020 → mehr Informationen

Handwerk und kreatives Gestalten in der Basisbildung

In den Basisbildungsunterricht integriert bietet das Handwerk eine Möglichkeit, am Tun zu lernen. Ein Werkstück bietet sich als vielfältiges Lernfeld aus Sprache, Mathematik und IKT an, aber auch um Neues auszuprobieren und Interessen zu wecken.
Termin 27. - 29. Oktober 2020 → mehr Informationen

Interkulturelle Kompetenzen und Basissprachkenntnisse für die Arbeit mit geflüchteten Menschen (Präsenz u. Online)

Aufgrund der hohen Immigration von Menschen aus dem Nahen und Mittleren Osten nach Österreich und der damit einhergehenden demographischen Veränderung steigt das Interesse an den jeweiligen Kulturen und Sprachen. Im Rahmen dieses Workshops sollen Informationen und Fähigkeiten vermittelt werden, welche die Arbeit in interkulturellen Umfeldern erleichtern und zu einem besseren Miteinander führen sollen.
Termin 29. - 31. Oktober 2020 Präsenz-Teilnahme oder Online-Teilnahme

Aus dem Vollen schöpfen – hybride Formate (offline & online)

Welches Format bei Bildungsveranstaltungen ist das jeweils passende, und wie plant man diese am besten? Welche Rahmenbedingungen erfordern hybride Formate, und wo liegen ihre Möglichkeiten und Grenzen? Wie kann etwas Neues in Vernetzung und Kooperation mit anderen entstehen? Diese und viele weitere Fragen werden im partizipativen Workshop beantwortet.
→ Termin 4. Dezember 2020 mehr Informationen

Barcamp

Gemeinwohl, Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft - innovative Wege zum Erfolg

Das Seminar ist interaktiv konzipiert und soll Teilnehmende für Gemeinwohl, die Erstellung einer Gemeinwohlbilanz und Kreislaufwirtschaft im Allgemeinen sensibilisieren und befähigen, tätig zu werden. Die TN lernen Best Practice Beispiele kennen und bekommen Anregungen, in welchen Bereichen sie in ihrer Gemeinde, Organisation und Umgebung ansetzen können.
→ Termin 2. - 3. November 2020 → mehr Informationen

Aus- und Fortbildungen für Bibliothekar_innen

Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufl. Bibliothekar_innen

Der Büchereiverband Österreichs (BVÖ) bietet gemeinsam mit dem bifeb für alle Bibliothekar_innen in Öffentlichen Bibliotheken Ausbildungslehrgänge an.

Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufliche Bibliothekar_innen

LG 144/1 - Curriculum NEU, 12. - 16. Oktober 2020 → mehr Informationen
LG 145/1 - Curriculum NEU, 16. - 20. November 2020 → mehr Informationen

Fortbildungen für Bibliothekar_innen

Frankfurter Buchmesse 2020
Termin 14. - 17. September 2020 → mehr Informationen

Bescheidenheit ist keine Zier, es geht besser ohne ihr!
Termin 27. - 29. Oktober 2020 → mehr Informationen

Literatur aus Österreich
→ Termin 9. - 11. November 2020 mehr Informationen

 

 

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)
Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang, Österreich
Tel. +43 (0) 6137 6621-0 office@bifeb.at www.bifeb.at

Um sich vom Newsletter abzumelden bitte hier klicken