Sollte diese Email nicht korrekt angezeigt werden, bitte hier klicken.  

Themen dieses Newsletters (Jänner - Ende September 2020)

Prüfungsassessment

Barcamp

Lehrgänge

Bildungsmanagement - expert: Startermin auf Februar 2020 verschoben!

Es gibt noch freie Plätze und wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Der Lehrgang „Bildungsmanagement – expert“ richtet sich an Mitarbeiter_innen, die eine mehrjährige Praxis in der Erwachsenenbildung vorweisen und für die mittel- und langfristige Ausrichtung und Entwicklung ihrer Bildungseinrichtung verantwortlich sind. Das Erkennen größerer Zusammenhänge - auch über die eigene Organisation hinaus - und das Ableiten gut fundierter Entscheidungen sowie deren verantwortungsvolle Umsetzung stehen im Vordergrund.
→ Bewerbung bis
17. Jänner 2020 → Start 3. Februar 2020
mehr Informationen

Bildungsmanagement, MA

Im viersemestrigen Universitätslehrgang werden den Studierenden Managementkompetenzen für effizientes und verantwortungsvolles Handeln im Bildungsbereich vermittelt. Sie werden so in die Lage versetzt, optimale organisatorische Rahmenbedingungen für Lehr-Lern-Prozesse zu schaffen, lernen Entwicklungsstrategien zu planen und umzusetzen und so die Zukunftsfähigkeit von Bildungseinrichtungen zu sichern.
→ Start
16. März 2020 → mehr Informationen

Beraten - Coachen - Supervidieren (Stufe 2)

Der viersemestrige berufsbegleitende Lehrgang ist speziell für bereits qualifizierte Beraterinnen und Berater konzipiert. Aufbauend auf der Verbindung von Beratungspraxis und ihrer theoretischen Fundierung befähigt der Lehrgang für die professionelle Ausübung von Supervision und Coaching (ÖVS-anerkannt).
→ Bewerbung bis 11. September 2020 → Start 5. Oktober 2020 → mehr Informationen

Einladung zur Informationsveranstaltungen am bifeb: Mittwoch, 10. Juni 2020, 14:00 – 17:00 Uhr
Um Anmeldung bei Daniela Schlick daniela.schlick@bifeb.at wird gebeten.

In Führung gehen.

Der vierteilige Lehrgang unterstützt Frauen in ihrer beruflichen und persönlichen Auseinandersetzung mit vielfältigen Systemen und Rollen. Die eigene Handlungsfähigkeit im Umgang mit sich selbst, Gruppen und Teams wird durch die Definition und Co-Kreation kraftvoller Ziele mithilfe praxisorientierter, lösungsfokussierter Tools und Techniken gestärkt.
→ 1. Termin 24. September 2020 → mehr Informationen

Tagungen

6. Tagung „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung“

Komplexität abbilden und gestalten – was haben wir im Blick?
Wie entstehen bei Bildungs- und Berufsberater_innen Einschätzungen, Interpretationen und Entscheidungen für bestimmte Interventionen? Was beeinflusst unsere Situationsanalysen und welche Perspektive rücken wir durch die Anwendung von unterschiedlichen diagnostischen Verfahren in den Vordergrund und welche vernachlässigen wir? Wie gelingt es uns im Spannungsfeld zwischen Ganzheitlichkeit und Reduktion komplexe Situationen abzubilden und handlungsfähig zu bleiben? 
Termin 23. - 24. April 2020 → mehr Informationen

Aus dem Vollen schöpfen

In einer Reihe von Bildungsveranstaltungen (EBmooc plus, #ebcamp 2020, Online-BarCamp) werden im ersten Halbjahr 2020 diese Möglichkeiten digitaler Technologien für die Erwachsenenbildung sichtbar gemacht. Die Erkenntnisse und Erfahrungen aus diesen sechs Monaten wollen wir bei unserer praxisorientierten Tagung aufgreifen und weiterdenken. Wir zeigne auf, welch große Vielfalt und Fülle an Themen und Projekten im Bereich der Digitalisierung in der Erwachsenenbildung vorhanden sind und wie diese für die eigene Bildungsarbeit genutzt werden können.
Termin 29. - 30. Juni 2020 → mehr Informationen

Sexuelle Differenz denken

Bei unserer Tagung möchten wir ein anderes Verständnis von Geschlecht ins Zentrum rücken: den feministischen Ansatz der sexuellen Differenz. Anders als man vermuten könnte, geht es dabei nicht darum, dass es einen unverrückbaren Unterschied zwischen Männern und Frauen gibt. Vielmehr verweist der Begriff auf eine feministische Perspektive, die zu verstehen versucht, wie Menschen als begehrende Wesen in Macht- und Herrschaftsverhältnisse eingebunden sind. Die Tagung wirft einen neuen Blick auf diesen (fast vergessenen) feministischen Denkhorizont und erforscht sein Potenzial für die emanzipatorische Bildungsarbeit.
Termin 30. - 31. Oktober 2020 → mehr Informationen

Mehrteilige Fortbildung

Postmodernes Beraten und Coachen

In den drei Modulen dieser Weiterbildung erlernen Sie postmoderne Theorien, Haltungen und Methoden, die Sie hinsichtlich Ihrer Reflexions- und Handlungskompetenz in unterschiedlichen Arbeitsfeldern stärken werden. Das postmoderne Arbeiten ermöglicht Ihnen, widersprüchliche Situationen und widerstreitende Erwartungen in neuer Weise zu erfahren und zu bearbeiten.
Start 28. Februar 2020 → mehr Informationen

Mit dem Anti-Bias-Ansatz vorurteilsbewusste Veränderungen beginnen

Wir möchten mit erfahrungs- und prozessorientierten Übungen für verschiedene Formen von Diskriminierung sensibilisieren und beginnen, diese aktiv abzubauen. So wird unsere Wahrnehmung für Ungleichheiten geschärft und vieles, was als »normal« gilt, hinterfragt. Darüber hinaus entwickeln wir Kompetenzen für diversitäts-bewusste und diskriminierungskritische Handlungsstrategien für die eigenen Arbeits- und Lebenssituationen.
Start 20. April 2020 → mehr Informationen

Seminare

Strategische Organisations- und Personalentwicklung

Ein wesentliches Kennzeichen von Leadership ist das Gestalten von Organisationen und Veränderungsprozessen. Das Seminar vermittelt ein tiefgehendes Verständnis von „Organisation“ als dynamisches System sowie die Möglichkeiten und Perspektiven der Personalentwicklung. Die Teilnehmenden werden dadurch in die Lage versetzt, Veränderungsprozesse strategisch planen und zielorientiert umsetzen zu können.
Termin 4. - 6. Februar 2020 → mehr Informationen

Mitarbeiter_innen führen

Im Rahmen dieses Seminars soll die Möglichkeit bestehen, die eigene Führungsrolle und Funktion innerhalb der Organisation zu hinterfragen. Welches Führungsverständnis bzw. welche Führungskultur wird von der Organisation (vor-)gelebt und wie möchte und kann ich mich darin selbst klar positionieren. Ziel ist es, die Zusammenarbeit im Team, aber auch mit externen Auftrag- und Kooperationspartner_innen, im Sinne der Ziele wirkungsvoll zu gestalten.
Termin 11. - 13. März 2020 → mehr Informationen

Mit Biographien arbeiten

Das Kompaktseminar bietet Einblicke in biographieorientierte, insbesondere narrative Ansätze und eröffnet einen Rahmen für kollegialen Austausch und Reflexion. Es werden erzähl- und biographietheoretische Annahmen vorgestellt und anhand von Beispielen aus der pädagogischen Praxis konkretisiert.
Termin 26. - 28. März 2020 → mehr Informationen

Kritische Medienkompetenz: Grundlagen der Radio- und Podcastproduktion

In sozialen Medien wird jede und jeder zu Herausgeber_innen von Informationen und befindet sich in einer publizistischen Rolle. Allerdings fehlt es oft an einem grundlegenden Bewusstsein über diese Rolle, der Bedeutung von gründlicher Recherche und einem redaktionellen Diskurs, dem Abwiegen eines Für und Widers rund um die Veröffentlichung und Aufbereitung von Informationen.
Termin 20. - 21. April 2020 → mehr Informationen

Selbstorganisierte, offene Bildungsformate + #ebcamp20

Im Zusammenhang mit digitalen Bildungsangeboten steigt die Diskussion um selbstorganisierte und offene Bildungsformate. Welche Bedeutung diesen Formaten zuzumessen sind und welche Bedingungen sowie Voraussetzung dafür notwendig sind, wird in diesem Seminar behandelt.
→ Termin 13. - 15. Mai 2020 mehr Informationen

Bildungs-Controlling und Betriebswirtschaft

Bildungseinrichtungen agieren unter verschiedenen rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen, die sowohl bei Führungsentscheidungen als auch im operativen Betrieb berücksichtigt werden müssen. In anschaulicher und praxisorientierter Form erwerben Sie das nötige Know - How dafür in diesem Modul.
→ Termin 8. - 10. Juni 2020 mehr Informationen

Moderation und Begleitung von (Groß-)Gruppensettings

Bildungsmanager_innen sind zunehmend gefragt, Prozesse, die im Rahmen von Veranstaltungen, Großgruppen, Podiumsdiskussionen stattfinden, wirksam und zielführend zu begleiten und zu moderieren. Wie dies strukturiert, reflektiert und fokussiert gelingen kann, soll in dieser Veranstaltung gemeinsam erarbeitet und beantwortet werden.
Termin 9. - 11. September 2020 → mehr Informationen

Social Justice und Diversity – Ein Praxisreflexionsseminar

Social-Justice-Trainings befähigen Menschen, möglichst diskriminierungs-arm miteinander umzugehen und Diskriminierungen in ihrer Umgebung abzubauen. In diesem Workshop wollen wir Dimensionen von alltäglicher Unterdrückung und Diskriminierung einführend untersuchen und zueinander in Beziehung setzen. Wir erarbeiten eine gemeinsame Grundlage und entwickeln darauf aufbauend individuelle Handlungsoptionen gegen Diskriminierung.
Termin 30. September - 2. Oktober 2020 → mehr Informationen

Grundlagenseminare

Grundlagen der Beratung

In diesem Seminar erweitern Sie Ihr Wissen über Beratung, lernen ausgewählte Techniken mit einem Schwerpunkt aus der lösungsfokussierten Beratung kennen und üben sich in der Rolle der Beraterin/des Beraters.
Termin 17. - 19. Februar 2020 → mehr Informationen

Grundlagen der Pädagogik/Erwachsenenbildung

Im Seminar lernen die Teilnehmer_innen theoretisches Grundlagenwissen und praktische Handlungsfertigkeiten aus dem Bereich der Erwachsenenbildungsarbeit für die Umsetzung im individuellen beruflichen Alltag.
→ Termin 20. – 22. April 2020 → mehr Informationen

Grundlagen Digitales Lehren und Lernen

Das steigende Angebot und die Bedeutungszunahme von webbasierten Tools, Systemen und Services stellen an die Bildungslandschaft neue Anforderungen und eröffnen neue Möglichkeiten. Das Seminar bietet die Möglichkeit, digitale Medien und Werkzeuge kennenzulernen, zu erproben und anzuwenden, und eigene (bestehende) Unterrichtsplanungen stärker digital zu unterstützen.
→ Termin 18. - 20. Mai 2020mehr Informationen

Grundlagen des Bildungsmanagements

Bildungsmanager_innen sehen sich einem umfangreichen Aufgabenspektrum gegenüber, das weit über die Organisation und Durchführung von Bildungsveranstaltungen hinausgeht. In diesem Seminar erhalten Sie einen theoretischen und praxisnahen Überblick über das breite Feld des Bildungsmanagements.
→ Termin 27. - 29. Mai 2020 mehr Informationen

Prüfungsassessment

Zertifizierungswerkstatt (wba)

Das bifeb führt im Auftrag des Kooperativen Systems der österreichischen Erwachsenenbildung die Zertifizierungswerkstatt durch. Die Zertifizierungswerkstatt ist ein Prüfungsassessment ‒ das erfolgreiche Absolvieren ist Voraussetzung für das wba-Zertifikat.
Nächste Termine
2. - 4. März 2020 1. - 3. Mai 2020 3. - 5. September 2020

Workshops

Präsenztraining für Körper & Stimme

In diesem Training geht es um Körperbewusstsein und das Werkzeug für die tägliche Präsenz durch die eigene Auf- und Ausrichtung. Das Zusammenspiel von Atem-, Körper- und Stimme in Verbindung gebracht mit dem Kommunikationsdreieck Zunge, Hände, Herz bieten die Basis für die Stimme und ihre Sprache.
Termin 3. - 5. Februar 2020 → mehr Informationen

Moderation von Hybrid-Veranstaltungen

Als Hybrid-Veranstaltung wird eine Kombination von Online- und Vor-Ort Event verstanden. In diesem Format wird auch dieser Workshop stattfinden. Die Begegnung vor Ort wird mit Hilfe digitaler Medien dahingehend geöffnet, dass Menschen nicht nur zusehen, sondern aktiv teilhaben können. Der Hybridkurs wird gleichzeitig an zwei Orten, am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung St. Wolfgang sowie im Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau in Darmstadt, stattfinden. Zusätzlich können Teilnehmende auch von zu Hause oder aus ihrem Büro eingebunden werden.
Termin 3. - 4. März 2020 → mehr Informationen

Bildung im Alter: Digitale Alltagskompetenzen

Der praxisorientierte Workshop bietet einen Überblick über die Grundlagen der Planung, Gestaltung und Durchführung von Angeboten in der digitalen Senior_innenbildung.
→ Termin 23. - 24. März 2020 → mehr Informationen

Das politisch-literarische Quartett

Dem legendären Literarischen Quartett nachempfunden, versucht Das politisch-literarische Quartett aktuelle politische Bücher ebenso „spielerisch“ zu vermitteln wie die berühmten „ungelesenen Klassiker“. Nach dem Motto: Das Referat ersetzt die Lektüre nicht – ist aber auch kein Schaden. In einem gemütlichen Rahmen werden vier Bücher aus verschiedenen Sparten der politischen Literatur vorgestellt.
Termin 26. Mai 2020 → mehr Informationen

Kreative Bildungstage

Die kreativen Bildungstage sind eine ideale Möglichkeit, Urlaub und Bildung gemeinsam mit vielen anderen Menschen zu genießen. Von Montag bis Donnerstag werden 7 Workshops angeboten und die Teilnehmer_innen können davon einen Workshop auswählen. Alle Workshops können von behinderten und nicht behinderten Personen besucht werden.
Termin
15. - 18. Juni 2020 → mehr Informationen

Präsenztraining für die Stimme

Die Stimme ist wie unser zweites Gesicht und eine akustische Landschaft unserer Emotionen. Wir alle spüren und verstehen den Subtext eines gesagten Wortes oder Satzes. In diesem Training geht es um Stimmbewusstsein und die Wirkung des gesprochenen Wortes und Satzes. Das Zusammenspiel von Atem-, Körper- und Stimme in Verbindung gebracht mit dem Kommunikationsdreieck Zunge, Hände, Herz bieten die Basis für stimmlichen Ausdruck und Sprache.
→ Termin 22. - 24. Juni 2020 mehr Informationen

Bildung im Alter: Praxis trifft Wissenschaft

In einem Dialog zwischen Praktiker_innen und Wissenschafter_innen werden aktuelle Themen und Fragen aus der Bildungspraxis und wissenschaftlicher Perspektive im Bereich der Bildungsarbeit für Ältere diskutiert.
Termin 24. – 25. Juni 2020 → mehr Informationen

Basics - Inhalte und Methoden der politischen Erwachsenenbildung

Der Workshop widmet sich den "Basics" der politischen Erwachsenenbildung: Themen, Inhalte, Daten, methodische Grundlagen, Übungen, relevante Webseiten … Es werden gemeinsam Methoden erprobt, Inhalte besprochen und Vermittlungsmöglichkeiten reflektiert.
Termin
8. - 10. Juli 2020 → mehr Informationen

Barcamp

#ebcamp20

Zum zweiten Mal lädt die KEBÖ in Kooperation mit dem bifeb zu einem Barcamp für Erwachsenenbildner_innen ein. Zwei Tage lang beschäftigen wir uns mit Fragen, die die Erwachsenenbildung in der Theorie und in der Praxis rund um das Thema der Digitalisierung bewegen.
→ Termin 14. - 15. Mai 2020 mehr Informationen

Aus- und Fortbildungen für Bibliothekar_innen

Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufl. Bibliothekar_innen

Der Büchereiverband Österreichs (BVÖ) bietet gemeinsam mit dem bifeb für alle Bibliothekar_innen in Öffentlichen Bibliotheken Ausbildungslehrgänge an.

Ausbildung für ehrenamtliche und nebenberufliche Bibliothekar_innen

Fortbildungen für Bibliothekar_innen

Die grüne Bibliothek
→ Termin 9. - 11. März 2020 → mehr Informationen

Vom freien Zugang – Inklusion und Barrierefreiheit
Termin 14. - 16. April 2020 → mehr Informationen

Konfliktkompetenz
Termin 27. - 29. April 2020 → mehr Informationen

Escape Games in der Bibliothek
Termin 11. - 13. Mai 2020 → mehr Informationen

Kreatives Schreiben für Bibliothekarinnen und Bibliothekare
Termin 17. - 21. August 2020 → mehr Informationen

Update

Call for Papers Meb41: Erwachsenenbildung und Zeit

Zeit haben, Zeit nehmen, Zeit stehlen: all das sind Erfahrungen, die Menschen im Laufe ihres gesamten Lebens machen. Wie Zeitwahrnehmungen und veränderte Zeitstrukturen mit Erwachsenenbildung zusammenhängen, damit beschäftigt sich Ausgabe 41 des Magazin erwachsenenbildung.at. Bis 15. Mai 2020 ist es möglich, Artikel einzureichen. → Download: Call for Papers Meb41 (pdf)

EBmooc plus: offener Onlinekurs für Erwachsenenbildner_innen!

Mit dem EBmooc plus steht eine neu entwickelte Generation des offenen Onlinekurses bereit, die umfassender ausfällt und einem ganzheitlichen Bild der digitalen Professionalisierung verpflichtet ist. Sie müssen dafür nichts bezahlen, können sich die Zeit selbst einteilen und erhalten eine  Teilnahmebestätigung. Ergänzend zum Selbststudium gibt es in der begleiteten Form auch Foren, Online-Meetings (Webinare) und Begleitgruppen zum Austausch mit anderen Interessierten.
Start 4. März 2020 → mehr Informationen

Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb)
Bürglstein 1-7, 5360 St. Wolfgang, Österreich
Tel. +43 (0) 6137 6621-0 office@bifeb.at www.bifeb.at

Um sich vom Newsletter abzumelden bitte hier klicken