Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung

Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung I

Neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis

Bildungs- und Berufsberatung wird im deutschsprachigen Raum noch wenig beforscht. Der Band basiert auf der Fachtagung "Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung. Praxis trifft Forschung" von 2010.

Die Beiträge verbinden theoretisch-wissenschaftliche Positionen zu Konzepten, Kontexten und Funktionen von Bildungs- und Berufsberatung mit Ansätzen, Verfahren und Instrumenten für die beraterische Praxis. Die breite Themenpalette umreißt die Anforderungen, die Bildungs- und Berufsberater/innen zu bewältigen haben - heute und in Zukunft.

Hammerer, Marika/Kanelutti, Erika/Melter, Ingeborg (Hrsg.) (2011): Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung. Neue Entwicklungen aus Wissenschaft und Praxis. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag ISBN: 978-3-7639-4704-1

Bibliothek

download

Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung II

Das Gemeinsame in der Differenz finden

Bildungs- und Berufsberatung ist im deutschsprachigen Raum wenig erforscht. Das Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) veranstaltete im Jahr 2012 eine Fachtagung für Akteurinnen und Akteure in diesem Feld. Leitlinie und Bezugspunkt war das Thema der Identität.

Der Band enthält die Beiträge der Tagung und gibt Impulse zu einer verstärkten theoretischen Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Aspekten der Bildungs-, Berufs- und Laufbahnberatung. Die Verbindung von theoretisch-wissenschaftlichen Positionen mit Inhalten der beraterischen Praxis macht die Vielfalt und Heterogenität dieses Berufsfeldes deutlich. Das Buch ergänzt die Ergebnisse des ersten Bandes aus dem Jahr 2011.

Hammerer, Marika/Kanelutti-Chilas, Erika/Melter, Ingeborg (Hrsg.) (2013): Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung II. Das Gemeinsame in der Differenz finden. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag. ISBN: 978-3-7639-5128-4

Bibliothek

Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung III

Wirkung - Nutzen - Sinn

Welchen Nutzen schafft Bildungs- und Berufsberatung? Was kann sie bewirken? Handelt es sich um ein sinnvolles, gar sinnstiftendes Angebot? Sechzehn Beiträge deutscher, schweizer und österreichischer Autorinnen und Autoren befassen sich aus unterschiedlichen Perspektiven mit Aspekten dieser Kernfragen. Die Themen reichen von der gesellschaftlichen Verortung von Bildungs- und Berufsberatung über deren Bedeutung für gesellschaftliche Teilhabe bis zu Ansätzen der Wirkungsforschung. Nicht zuletzt werden Konzepte und praktische Zugänge vorgestellt.

Der Sammelband "Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung III" basiert auf Beiträgen zur gleichnamigen Fachtagung, die 2014 am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) stattgefunden hat. Er ergänzt die Inhalte der beiden Tagungsbände aus den Jahren 2011 und 2013.

Melter, Ingeborg/Kanelutti-Chilas, Erika/Stifter, Wolfgang (Hrsg.) (2014): Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung III. Wirkung - Nutzen - Sinn. Bielefeld: W. Bertelsmann Stiftung.
ISBN: 978-3-7639-5481-0

Bibliothek

Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung IV

Schwierige Zeiten – Positionierungen und Perspektiven

Sie sind nun unübersehbar in der Bildungs- und Berufsberatung angekommen, die Auswirkungen der Globalisierungs- und Deregulierungspolitik der letzten Jahrzehnte, mit einer Verengung des Arbeitsmarktes, zunehmender sozialer Spaltung sowie massiven Flucht- und Wanderungsbewegungen. Die Erwartungen und Herausforderungen an die Bildungsberatung sind so hoch wie noch nie: Ratsuchende erhoffen sich Unterstützung und verlässliche Orientierung in einer unsicheren Situation, die Bildungs- und Arbeitsmarktpolitik erwartet den Ausgleich der tiefgreifenden strukturellen Defizite (und dies zudem unter oft prekären Arbeitsbedingungen).

Der Sammelband beruht auf den Beiträgen der 4. Fachtagung „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung“, die in einem Zweijahresrhythmus am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (bifeb) stattfindet. Die internationalen Expertinnen und Experten beschreiben aktuelle Positionierungen und Blickwickel der Bildungs- und Berufsberatung. Im Band verknüpfen sich gesamtgesellschaftliche Perspektiven mit praxisbezogenen Zugängen und professionsbezogenen Positionen.

Marika Hammerer, Erika Kanelutti-Chilas, Gerhard Krötzl, Ingeborg Melter (Hrsg.) (2017): Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung IV. Schwierige Zeiten - Positionierungen und Perspektiven. Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag. ISBN: 978-3-7639-5773-6

download

Bibliothek