10. Mai - Wir feiern mit! 30 Jahre Erasmus+

Mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten in ganz Österreich wird das Jubiläum von 30 Jahre Erasmus gefeiert. Der 10. Mai 2017 steht österreichweit im Zeichen des Erasmus+ Tages. In allen Bundesländern finden an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten statt, so auch bei uns am bifeb.

 
Von 8. - 9. Mai 2017 im Rahmen der Veranstaltung  „Can Do Empowerment for Social Change“ können die Teilnehmer_innen unmittelbar an die Thematik Erasmus+ anknüpfen und sich zusätzlich über die Möglichkeiten, Chancen und Leistungen von Erasmus+ austauschen. Bei "Can Do Empowerment" handelt es sich um ein 3-jähriges Eramus+  Projekt, bei dem es um Austausch von Ansätzen, Konzepten und Methoden zum Thema Empowerment und Antidiskriminierung in der Bildungsarbeit geht.
Weitere Informationen und Anmeldung unter:
http://www.bifeb.at/programm/termin/calendar/2017/05/08/event/tx_cal_phpicalendar/can_do_empowerment_for_social_change/


Am 10. Mai 2017 selbst, findet am bifeb der Lehrgang zur Bibliothekar_innen-Ausbildung statt, wo sich uns die Gelegenheit bietet, zu Erasmus+ und über die unterschiedlichsten Leistungen und Möglichkeiten von Erasmus+ und EPALE zu informieren. Durch eine offizielle Begrüßung der Teilnehmer_innen vonseiten der bifeb Direktion Christian Kloyber und Frau Mag. Eva Baloch-Kaloianov von Erasmus+ Euroguidance und einer kurzen Einführungen von Erasmus+, haben die Teilnehmer_innen noch die Gelegenheit, sich bei einem anschließenden Buffet auszutauschen und zu vernetzen.

Weitere zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten rund um 30 Jahre Erasmus+ finden sie unter:  https://bildung.erasmusplus.at/de/policy-support/30-jahre-erasmus/erasmus-tag-am-10-mai-2017/